Publikationen

Forum

Die Reihe »Forum« versammelt Papiere, die das Resultat von Debatten vieler Beteiligter in einem organisierten Prozess sind. Damit bildet sie den vorangegangenen Meinungsaustausch ab und dient als Dokumentation von Diskursentwicklungen im engagement- und demokratiepolitischen Feld.

Forum Nr. 1

Digitalisierung und Engagement: Kompetenz(en) im digitalen Wandel (2021)

Die erste Dokumentation des »Forum Digitalisierung und Engagement« dreht sich thematisch um den Schwerpunkt »Digitale Kompetenz«, also um die Frage, welche Fähigkeiten und Fertigkeiten Ehren- und Hauptamtliche in gemeinnützigen Organisationen benötigen, um den Digitalen Wandel nicht nur nachvollziehen, sondern auch bewusst im Sinne einer gemeinwohlorientierten Digitalisierung mitgestalten zu können. Ein besonderes Augenmerk richtet sich dabei auf die engagementpolitischen Rahmenbedingungen, die dafür gegeben sein müssen und die es künftig auf der politischen Ebene einzufordern gilt. Bestandteile der Publikation sind neben dem partizipativ vom Forum-Team sowie den Teilnehmenden der Forums-Veranstaltung zu Digitaler Kompetenz erarbeiteten Policy Paper auch zwei Stellungnahmen von Ulrike Bahr (MdB) und Dr. Susanna Kahlefeld (Abgeordnete Berlin) sowie die Expertise von Jutta Croll, Dr. Carola Croll und Michael Raeder (Stiftung Digitale Chancen).

Download

Forum Nr. 2

Digitalisierung und Engagement: Perspektiven für gemeinnützige Organisationen (2021)

Die zweite Dokumentation des Projekts »Forum Digitalisierung und Engagement« dreht sich thematisch um den Schwerpunkt »Organisationsentwicklung«, also um die Frage, welche Anstrengungen gemeinnützige Organisationen unternehmen müssen (oder sollten), um den Digitalen Wandel nicht nur nachvollziehen, sondern auch bewusst im Sinne einer gemeinwohlorientierten Digitalisierung mitgestalten zu können. Ein besonderes Augenmerk richtet sich auch hier auf die engagementpolitischen Rahmenbedingungen, die dafür gegeben sein müssen und die es künftig auf der politischen Ebene einzufordern gilt.
Bestandteile der Publikation sind neben dem partizipativ vom Forum-Team sowie den Teilnehmenden der Forums-Veranstaltung zu Organisationsentwicklung erarbeiteten Policy Paper auch drei Stellungnahmen von Dr. Birthe Tahmaz (Projektleiterin bei ZiviZ), Carola Schaaf-Derichs (Geschäftsführerin der Landesfreiwilligenagentur Berlin und Mitglied des Sprecher*innenrats des BBE) und Dieter Schöffmann (Inhaber VIS a VIS und Themenpate für Unternehmen und Engagement beim BBE,) sowie ein Thesenpapier von der Stiftung Neue Verantwortung in Kooperation mit Superr Lab (Elisa Lindinger, Julia Kloiber und Anna Wohlfarth).

Download

Forum Nr. 3

Digitalisierung und Engagement: Datenschutz und Datensicherheit als Grundrechtsschutz (2021)

Die dritte Dokumentation des Projekts »Forum Digitalisierung und Engagement« dreht sich thematisch um den Schwerpunkt »Datenschutz und Datensicherheit«, also im Kern um die Frage, wie Datenschutz und Datensicherheit nicht nur mit besseren Rahmenbedingungen für die Zivilgesellschaft versehen werden können, sondern vor allem, wie sie als Kernthemen für Freiheit und informationelle Selbstbestimmung künftig eine stärkere Rolle spielen können. Datenschutz und Datensicherheit müssen raus aus der Ecke der »lästigen Pflicht« und zu einem der wichtigen Themen für die produktive Ausgestaltung von Engagementstrukturen werden. Bestandteile der Publikation sind neben dem partizipativ vom Forum-Team sowie den Teilnehmenden der Forums-Veranstaltung zu Datenschutz und Datensicherheit erarbeiteten Policy Paper auch zwei Stellungnahmen von Nils Leopold/Prof. Ulrich Kelber (Bundesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit) und Jochim Selzer (Chaos Computer Club) sowie die Expertise von Dr. Daniel Burchardt.

Download

Zum Seitenanfang