Veranstaltungen des BBE

OPEN Neuland: Kleine Städte – große Bühne

Zu groß für ein Dorf und zu klein, um als »richtige« Stadt durchzugehen, fallen kleine Städte häufig durch das Raster der Wahrnehmung von Politiker*innen, Planer*innen, Unternehmen oder Zuzügler*innen. Dies soll sich mit dem Open Neuland in Zeitz am 16. November ein Stück ändern. Gemeinsam machen wir sichtbar, was kleine Städte für eine gute Entwicklung benötigen. Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung bis zum 4. November 2019 wird gebeten.
Zum Programm

»Zivilgesellschaft und Europa«-Kongress

Das Zentrum für Zivilgesellschaftsforschung am Wissenschaftszentrum Berlin (WZB) und das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) laden zum gemeinsamen Kongress »Zivilgesellschaft und Europa« am 28. und 29.11.2019 ein. Es wird unter anderem erörtert, wie sich die EU künftig aufstellen sollte und was die Zivilgesellschaft hierzu beitragen kann. mehr...
Programm zum Download (PDF)

Am 5. und 6. Dezember 2019 findet der 4. Deutsche EngagementTag unter dem Motto »Keine Frage des Alters! Engagement aller Generationen.« im Stadtbad Oderberger in Berlin statt. Der Kongress soll den Stellenwert des bürgerschaftlichen Engagements als einen zentralen Gelingensfaktor für eine lebendige und demokratische Gesellschaft sichtbar machen und bietet den vielfältigen Akteur*innen aus dem Engagementbereich eine Plattform für Diskussionen, Wissenstransfer und Vernetzung. Der Deutsche EngagementTag wird gemeinsam vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und dem BBE ausgerichtet. Eine Registrierung zur Veranstaltung ist bis zum 20. November 2019 möglich.
Weitere Informationen und Anmeldung
Programm zum Download (PDF)

Veranstaltungsreihen

»Europa nach der Wahl - Wir müssen reden!«: Bürgerdialoge

Mit der Europawahl im Mai 2019 haben die Wähler*innen die Weichen für die zukünftige Entwicklung der EU gestellt. Wie geht es jetzt weiter? Welche Prioritäten und Themen setzt das neue Europäische Parlament? Wie stellt sich die neue Kommission auf? In was für einem Europa wollen wir leben? Welchen Nutzen wünschen wir uns von Europa für uns persönlich, für unsere Region und für Deutschland? Auch nach der Europawahl haben Bürger*innen die Möglichkeit, sich im Rahmen der bundesweiten Bürgerdialogreihe mit Expert*innen und Politiker*innen auszutauschen. Das BBE gehört weiterhin zu den zahlreichen Partnerorganisationen, die dazu beitragen, dass gesellschaftliche Themen möglichst breit diskutiert werden. Berichte zu den vergangenen Bürgerdialoge »Und jetzt, Europa? Wir müssen reden!« kann man auf der Website der Europa-Union Deutschland (EUD) nachlesen.

Publikum beim 22. Europäischen Abend am 16. März 2015

Europäischer Abend

Der Europäische Abend ist eine Kooperationsveranstaltung des dbb beamtenbund und tarifunion zusammen mit der Europa-Union Deutschland (EUD), dem BBE und der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland. Seit 2006 finden die Abende regelmäßig im dbb forum Berlin statt.

2019 findet der Europäische Abend am 21. Oktober statt.

Eine Übersicht über interne Veranstaltungen des BBE, an denen nur Mitglieder und angemeldete Gäste teilnehmen können, finden Sie im Bereich Mitglieder. mehr...

Fachwerkstattreihe: Zusammenleben vor Ort. Gemeinsam. Demokratisch. Engagiert.

Gemeinsam mit dem Deutschen Städte- und Gemeindebund (DStGB) und der Ehrenamtsstiftung Mecklenburg-Vorpommern führt das BBE bis 2019 eine Fachwerkstattreihe unter dem Titel »Zusammenleben vor Ort. Gemeinsam. Demokratisch. Engagiert« mit einer Gruppe aus kommunalpolitischen AkteurInnen, VerbandsvertreterInnen und AkteurInnen der ländlichen Entwicklung durch. Die Ergebnisse werden abschließend in einer Handreichung zugänglich gemacht. 

Vergangene Termine
2018
4. Fachwerkstatt: 24./25. September 2018 in Berlin
3. Fachwerkstatt: 11./12. April 2018 in Güstrow/ Witzin mehr...

2017
2. Fachwerkstatt: 14./15. November 2017 in Mecklenburg-Vorpommern mehr...
1. Fachwerkstatt: 5./6. September 2017 in Berlin mehr...

Die Veranstaltungen finden in einem geschlossenen TeilnehmerInnenkreis statt.

Berichte und Fotos vergangener Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungsarchiv mehr...


Aktuelle Meldungen

21.11.2019

Referent*in: Anne Frank Zentrum

Das Anne Frank Zentrum sucht zum 01. Januar 2020 eine Referent*in für die Mitarbeit im…

mehr…

19.11.2019

Regionalkoordinator*in: LFA

Die Landesfreiwilligenagentur Berlin e.V. (LFA) sucht eine*n Regionalkoordinator*in (Teilzeit, 20…

mehr…