Europa

Europaarbeit des BBE

Europa braucht eine starke europäische Zivilgesellschaft und mehr bürgerschaftliches Engagement. Ziel der Europaarbeit des BBE ist es, die pro-europäisch engagierten zivilgesellschaftlichen Kräfte in Deutschland in ihrer Arbeit zu unterstützen, die Perspektive der Zivilgesellschaft Deutschlands in europäische Kooperationen einzubringen und das BBE auf europapolitischer Ebene zu vertreten, um damit zur Stärkung einer europäischen Zivilgesellschaft beizutragen.

KOA zur Konferenz zur Zukunft Europas

© ChristopherRatter.com

Am 26. März 2020 tagte der Koordinierungsausschuss (KOA) des BBE – ein strategisches Gremium des Netzwerks – digital. Auf der Tagesordnung stand u.a. eine Positionierung zur Konferenz zur Zukunft Europas – zu einem zweijährigen Prozess, dessen Einberufung die Europäische Kommission im Sommer 2019 angekündigt hat. Zum KOA-Beschluss

Forschungsjournal: Europäische Zivilgesellschaft

© Forschungsjournal Soziale Bewegungen

Welche Folgen hatte die Europawahl für die Akteure der europäischen Zivilgesellschaft? Wie kann eine Umsetzung der europäischen Agenda der Zivilgesellschaft gelingen? Das Forschungsjournal Soziale Bewegungen analysiert in Zusammenarbeit mit dem Arbeitsfeld Europa des BBE Perspektiven für eine andere europäische Politik. Zum Forschungsjournal

Berlin Agenda

Forderungen der europäischen Zivilgesellschaft

© ChristopherRatter.com

Die »Berlin Agenda«, entstanden im März 2019 auf der »Konferenz der Zivilgesellschaft zur Zukunft Europas« enthält Forderungen zu Fragen der Zukunft der Demokratie in Europa, Civic Space sowie Nachhaltigkeit und soziale Gerechtigkeit.

Download deutsch (PDF)
Download english (PDF)

Aktuelles

Alle Meldungen

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen

Europa-Newsletter

Jahresschwerpunkt 2020

© ChristopherRatter.com

Zukunftsperspektiven der europäischen Zivilgesellschaft

Im zweiten Halbjahr 2020 übernimmt Deutschland die EU-Ratspräsidentschaft – sechs Monate, in denen auch im Bereich Jugend einiges bewegt werden soll. Welche Zukunftsperspektiven sieht die Jugend für Europa? Junges Engagement und politische Partizipation von Jugendlichen stehen im Fokus des diesjährigen Schwerpunktthemas.

 

Schwerpunkte 2019-2017

Veranstaltungsreihen in Kooperation

Netzwerke und Partner