Bildung und Engagement im Gesellschaftlichen Raum

Themenfeld mit Arbeitsgruppe

Die AG »Bildung und Engagement im gesellschaftlichen Raum« möchte mit ihrer Arbeit Zivilgesellschaft im Bildungskontext stärken, indem sie sie in ihrer Funktion als Bildungsakteur stärker ins politische Bewusstsein ruft. Ein weiterer Schwerpunkt ist Demokratiebildung, die in der aktuellen gesellschaftspolitischen Debatte besondere Aufmerksamkeit erfährt.

Unsere Arbeitsgruppen

Die BBE-Arbeitsgruppen bieten den Mitgliedern des Netzwerks einen themenspezifischen Raum im Sinne einer offenen Netzwerkarbeit zur Vernetzung, zum Wissenstransfer und dem fachlichen Austausch. In ihrem Rahmen erfolgen wesentliche Aspekte der inhaltlichen Arbeit des BBE.

Aktuelles

Alle Meldungen

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen

Agenda der Arbeitsgruppe

Der inhaltliche Fokus der AG liegt derzeit auf zwei Themen. Erstens, beschäftigt sich die AG auf der Metaebene mit der Rolle der Zivilgesellschaft im Bildungskontext. Obwohl aus verschiedenen Studien bekannt ist, dass Zivilgesellschaft bildungsrelevante Beiträge leistet, werden diese noch nicht hinreichend (an)erkannt. Der Fokus soll hierbei nicht ausschließlich auf Schule liegen, sondern insbesondere Lebenslanges Lernen und außerschulische Bildungsorte sollen thematisiert werden. Als zweiten Schwerpunkt beschäftigt sich die AG mit dem Thema ‚Demokratiebildung‘. Denn Engagement ist nicht nur Lernort für Demokratie. Von der Zivilgesellschaft werden auch zahlreiche Angebote der politischen Bildung erbracht. Zudem sind zivilgesellschaftliche Initiativen und Orte oftmals auch Orte der gelebten Demokratie. mehr...

Projekte im Themenfeld