Mitglieder
BAGSO – Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen e.V.

BAGSO – Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen e.V.

Die BAGSO – Stimme der Älteren

Die BAGSO – Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen vertritt die Interessen der älteren Generationen in Deutschland. Sie setzt sich in Politik, Gesellschaft und Wirtschaft für ein aktives, selbstbestimmtes und möglichst gesundes Älterwerden in sozialer Sicherheit ein – in Deutschland, in Europa und weltweit. In der BAGSO sind rund 120 Vereine und Verbände der Zivilgesellschaft zusammengeschlossen, die von älteren Menschen getragen werden oder die sich für die Belange Älterer engagieren. Die BAGSO arbeitet überparteilich und überkonfessionell. Alle drei Jahre veranstaltet sie den Deutschen Seniorentag.

Freiwilliges Engagement und soziale Teilhabe älterer Menschen

Die meisten Menschen erwarten nach dem Ausscheiden aus dem Berufsleben viele Jahre bei guter Gesundheit. Viele nutzen diese Zeit, um sich zu engagieren, sei es im direkten persönlichen Umfeld oder im Rahmen eines freiwilligen Engagements. Als Impulsgeber ermutigt die BAGSO zur Übernahme von gesellschaftlicher Mitverantwortung und zeigt Wege zu einem engagierten Älterwerden auf. Sie setzt sich zudem für die Förderung, Anerkennung und gesellschaftliche Wertschätzung von freiwilligem Engagement ein.

GründungsmitgliedStimmberechtigtes MitgliedZivilgesellschaft
Zum Seitenanfang