Aktuelles
BBE-Koordinierungsausschuss

Beschlüsse zu Corona-Krise und Europäischer Zukunftskonferenz

Der Koordinierungsausschuss (KOA) des BBE hat als strategisches Gremium des Netzwerks digital am 26.03.2020 getagt. Die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Zivilgesellschaft standen im Fokus des Austausches.

Beschlossen wurden zum einen Handlungsempfehlungen an das BBE und an Bund und Länder in der Corona-Krise. Beschlossen wurde auch, dass das BBE den Vorschlag der Europäischen Kommission zur Durchführung der »Konferenz zur Zukunft Europas« begrüßt und sich für eine angemessene Vertretung der organisierten Zivilgesellschaft einsetzt. Im Anschluss berieten die Mitglieder der BBE-Agendakonferenz über die Ausgestaltung der Facharbeit auch auf digitalem Wege und über die weiteren Diskurse zur Corona-Krise aus Perspektive der Themenfelder. Beide Beschlüsse des KOA sind hier dokumentiert.

»Handlungsbedarfe angesichts der Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Zivilgesellschaft.« Beschluss des BBE-Koordinierungsausschusses vom 26. März 2020

Beschluss des Koordnierungsausschusses (KOA) des BBE zur Konferenz zur Zukunft Europas vom 26. März 2020

Zum Seitenanfang