Die Arbeitsgruppen

Die inhaltliche Arbeit des Bundesnetzwerks Bürgerschaftliches Engagement (BBE) erfolgt in den Arbeitsgruppen. Hier findet der fachliche Austausch der ExpertInnen aus Theorie und Praxis statt, hier werden praktische Beispiele der Engagementförderung vorgestellt, neue wissenschaftliche Erkenntnisse diskutiert und gemeinsame Vorhaben entwickelt und umgesetzt. 

Die Arbeitsgruppen sind ganz bewusst im Sinne einer offenen Netzwerkarbeit für inhaltliche Impulse und unkomplizierte Zugänge der Mitwirkung offen gehalten. In den Arbeitsgruppen wird ein breites Spektrum von Themen und Anliegen bearbeitet.

Weitere Informationen zu den Arbeitsgruppen und ihrer Arbeit:

  • AG »Bildung und Engagement« 
    mehr...
  • AG »Demografischer Wandel und Engagementförderung im lokalen Raum«
    mehr...
  • AG »Engagement und soziale Gerechtigkeit« 
    mehr...
  • AG »Internationales und Europa« 
    mehr...
  • AG »Migration, Teilhabe, Vielfalt«
    mehr...
  • AG »Zivilgesellschaftsforschung«
    mehr...

Die Termine der Sitzungen können Sie dem BBE-Kalender entnehmen. mehr...


Meldungen aus dem BBE

09.02.2017

Engagement älterer Menschen im ländlichen Raum: 2. Fachwerkstatt

Gemeinsam mit der Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenbüros führt das BBE am 4. und 5. April…

mehr…

09.02.2017

Mitglied des Monats: Arbeiter-Samariter-Bund Landesverband Berlin e.V.

»Wir helfen hier und jetzt«: unter diesem Motto engagieren sich mehr als 1.300 Menschen…

mehr…

26.01.2017

AG Zivilgesellschaftsforschung: Dokumentation der 2. (offenen) Sitzung

Die aktuelle Forschung zur zivilgesellschaftlichen Praxis in der Flüchtlingskrise stand im…

mehr…