Bildung und Qualifizierung

Engagement fällt nicht vom Himmel. »Wer Engagement fordert, muss Kompetenz fördern und Kontext bieten«, so lautet die Forderung der Enquetekommission »Zukunft des Bürgerschaftlichen Engagements« des Deutschen Bundestages. Gute Rahmenbedingungen für engagierte Freiwillige beinhalten eine qualifizierte Begleitung durch FreiwilligenkoordinatorInnen und -managerInnen. Dazu gehört auch eine Anerkennungskultur und Möglichkeiten der Partizipation für freiwillig Engagierte. Besonders wichtig aber ist ein Verständnis dafür, dass viele Freiwillige in ihrem Engagement etwas lernen, sich qualifizieren wollen.
mehr...


Meldungen zum Thema

07.09.2017

Fachtag »Erlebniswelt Rechtsextremismus«

Am 1. Dezember 2017 findet in der Landesvertretung Nordrhein-Westfalens in Berlin ein Fachtag…

mehr…

07.09.2017

Sozialgenial-Termine 2017 in Nordrhein-Westfalen und Hessen

Schulen ab der Sek. I und II in Nordrhein-Westfalen und Hessen werden von der Stiftung Aktive…

mehr…

05.09.2017

Embacher: Audit »berufundfamilie«

Das EU-Projekt INNOSI (Innovative Social Investments strengthening communities in Europe), das im…

mehr…