Veranstaltungen des BBE

Dorf im ländlichen Raum

Fachtag: ZusammenWirken im ländlichen Raum – Ganz allein oder gut vernetzt?

Ohne Vernetzung und Kooperation lässt sich vor Ort – gerade im ländlichen Raum – kaum etwas erreichen. Oft ist jedoch ein wenig abgestimmtes Nebeneinander von Projekten zu beobachten. Der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. lädt in Kooperation mit dem BBE am 1. Dezember 2017 dazu ein, über mögliche Schnittstellen von demokratie- und engagementfördernden AkteurInnen vor Ort zu diskutieren.
Weitere Informationen

27. Europäischer Abend 2017

27. Europäischer Abend: »Europäische Solidarität: Was darf's kosten?«

Am 4. Dezember 2017 widmet sich der 27. Europäische Abend im dbb Forum in Berlin der Frage nach Wert und Kosten der Solidarität innerhalb Europas. Günther Oettinger, EU-Kommissar für Haushalt und Personal, führt mit einem Impulsvortrag zu aktuellen finanzpolitischen Herausforderungen in den Abend ein. Veranstaltet wird der Europäische Abend von dbb beamtenbund und tarifunion, der überparteilichen Europa-Union Deutschland, der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland und dem BBE. mehr...

2. Deutscher EngagementTag: Engagement. Vielfalt. Demokratie.

In welchem Verhältnis stehen Engagement, Vielfalt und Demokratie zueinander? Diese Frage steht im Zentrum des 2. Deutschen EngagementTages am 5. und 6. Dezember 2017 in Berlin. Im Rahmen der Veranstaltung wird am Abend des 5. Dezember der Deutsche Engagementpreis verliehen. Der EngagementTag wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und dem BBE ausgerichtet. mehr...

Fachtagung: Zuwanderung, Engagement und die Öffnung von Kultureinrichtungen

Termin wird verschoben!
In Kultureinrichtungen wächst die Einsicht, dass in ihnen die Vielfalt der in Deutschland lebenden Menschen nicht repräsentiert wird. Die Fachtagung am 7. und 8. Dezember 2017 in Berlin präsentiert Einschätzungen zum Status Quo, fragt in Form von Vorträgen, Diskussionen und Workshops nach Ansätzen, um die interkulturelle Öffnung von Kultureinrichtungen voranzutreiben und bietet Raum zum Erfahrungsaustausch.

Bürgerdialoge »Und jetzt, Europa? Wir müssen reden!«

Gemeinsam mit der Europa-Union Deutschland (EUD) und weiteren KooperationspartnerInnen lädt das BBE 2017 unter dem Titel »Und jetzt, Europa? Wir müssen reden!« zu einer Reihe von Bürgerdialogen ein.
Weitere Informationen

Eine Übersicht über interne Veranstaltungen des BBE, an denen nur Mitglieder und angemeldete Gäste teilnehmen können, finden Sie im Bereich Mitglieder. mehr...

Fachwerkstattreihe: Zusammenleben vor Ort. Gemeinsam. Demokratisch. Engagiert.

Gemeinsam mit dem Deutschen Städte- und Gemeindebund (DStGB) und der Ehrenamtsstiftung Mecklenburg-Vorpommern führt das BBE bis 2019 eine Fachwerkstattreihe unter dem Titel »Zusammenleben vor Ort. Gemeinsam. Demokratisch. Engagiert« mit einer Gruppe aus kommunalpolitischen AkteurInnen, VerbandsvertreterInnen und AkteurInnen der ländlichen Entwicklung durch. Die Ergebnisse werden abschließend in einer Handreichung zugänglich gemacht. 

Vergangene Termine
1. Fachwerkstatt: 5./6. September in Berlin mehr...
2. Fachwerkstatt: 14./15. November in Mecklenburg-Vorpommern mehr...

Die Veranstaltungen finden in einem geschlossenen TeilnehmerInnenkreis statt.

Berichte und Fotos vergangener Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungsarchiv mehr...


Aktuelle Meldungen

23.11.2017

Geschäftsführung: Schüler Helfen Leben

Die Nichtregierungsorganisation Schüler Helfen Leben verwirklicht seit 25 Jahren Jugend- und…

mehr…

23.11.2017

Projektkoordination (Elternzeitvertretung): Schüler Helfen Leben

Die Nichtregierungsorganisation Schüler Helfen Leben verwirklicht seit 25 Jahren Jugend- und…

mehr…

21.11.2017

Finanz- und Vereinsverwaltung: Förderverein des Brandenburgischen Flüchtlingsrats e.V.

Der Förderverein des Brandenburgischen Flüchtlingsrats e.V. sucht zum 1. Januar 2018 eine/n…

mehr…