02.10.19

»Everybody For Future?«: gesellschaftspolitische Studie

Die gesellschaftspolitische Studie »Everybody For Future? - Gegenwart und Potenzial des jungen Klimaaufstands« von Sebastian Koos und Elias Naumann analysiert die Unterstützung für »Fridays For Future« sowie ihr Potenzial, zu einer breiten gesellschaftlichen Bewegung zu wachsen. Basierend auf einer repräsentativen Bevölkerungsumfrage untersuchen die Autoren den »Greta-Effekt« und benennen neue Konfliktfelder sowie Impulse für die Diskussion um verschiedene Klimaschutzmaßnahmen wie der CO2-Steuer. In den Ergebnissen zeigt sich u. a, dass die junge Bevölkerung stärker sensibilisiert ist und Bereitschaft signalisiert, die erforderlichen Investitionen für Klimaschutz zu tragen und bspw. auch, dass keine explizite Ablehnung einer CO2-Steuer in der Bevölkerung vorliegt, und die Unterstützung höher ist, als bisher vermutet. Dr. Sebastian Koos ist Juniorprofessor für Corporate Social Responsibility am Fachbereich für Politik- und Verwaltungswissenschaften und Mitglied des Exzellenzclusters »The Politics of Inequality« der Universität Konstanz. Dr. Elias Naumann ist John F. Kennedy Memorial Fellow 2019-20 am Center for European Studies an der Universität Harvard und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Sonderforschungsbereich 884 »Die Politische Ökonomie von Reformen« an der Universität Mannheim. Das Progressive Zentrum unterstützt die Veröffentlichung der Studie im Rahmen einer Kooperation mit dem Exzellenzcluster »The Politics of Inequality« der Universität Konstanz. Im BBE-Newsletter Nr. 17 wurde bereits auf eine weitere umfassende Studie zum Thema hingewiesen: »Fridays for Future. Profil, Entstehung und Perspektiven der Protestbewegung in Deutschland«

Weitere Informationen zur Studie »Everybody For Future? - Gegenwart und Potenzial des jungen Klimaaufstands« 

Zur Studie »Fridays for Future. Profil, Entstehung und Perspektiven der Protestbewegung in Deutschland« (PDF)

(Stichwörter: Newsletter, Publikation, Wissenschaft & Forschung, Akteure der Zivilgesellschaft, Demokratie & Partizipation, Unternehmensengagement)


Meldungen zum Thema

21.11.2019

Referent*in: Anne Frank Zentrum

Das Anne Frank Zentrum sucht zum 01. Januar 2020 eine Referent*in für die Mitarbeit im…

mehr…

13.11.2019

DEMOKRATIE gegen Menschenfeindlichkeit: Heft »Shrinking Spaces«

Im Wochenschau Verlag ist das Heft 1/2019 der Zeitschrift DEMOKRATIE gegen Menschenfeindlichkeit…

mehr…

13.11.2019

u_count-Abschlussveranstaltung: Ergebnisse der Jugendhearings zu freiwilligem Engagement

Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) hat im Laufe dieses Jahres im Programm u_count…

mehr…