04.09.19

Transferprojekt: Ausschreibung

Im Transferprojekt ZUWANDERUNG – STUDIUM – ENGAGEMENT – INTEGRATION sollen praktikable Instrumente für die gesellschaftliche Integration von Studierenden mit Migrationsgeschichte und internationalen Studierenden durch bürgerschaftliches Engagement ermittelt werden. Es zielt auf die Erprobung und Weiterentwicklung von Kenntnissen und Erfahrungen aus dem Pilotprojekt STUDENTS MEET SOCIETY an exemplarisch ausgewählten Hochschulstandorten ab. Dabei geht es vor allem um die Schaffung von Möglichkeiten zum Lernen im Engagement, die Förderung der interkulturellen Öffnung von Hochschulen und Non-Profit-Organisationen und um verbesserte regionale Kooperation zwischen Hochschulen und Non-Profit-Organisationen. Das Transferprojekt soll dazu beitragen, die Potenziale und Möglichkeiten von zugewanderten Studierenden im Engagement an exemplarisch ausgewählten Hochschulstandorten zu erschließen und weiterzuentwickeln. Wir laden interessierte gemeinnützige Organisationen (z. B. Freiwilligenagenturen) und Hochschulen ein, sich an der Ausschreibung des BBE zu beteiligen. Das Projekt wird - vorbehaltlich der endgültigen Mittelzusage – vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) gefördert.

Zur Ausschreibung (PDF, 766 KB)

Zur Interessenbekundung (PDF, 191 KB)

(Stichwörter: Wissenschaft & Forschung, Newsletter)


Meldungen zum Thema

18.09.2019

Save the Date: Kongress »Zivilgesellschaft und Europa« von WZB und BBE

Am 28. und 29. November 2019 veranstalten das Zentrum für Zivilgesellschaftsforschung am…

mehr…

18.09.2019

Forschungsjournal Soziale Bewegungen: Heft 1 und 2

Im März und Juni 2019 sind zwei neue Hefte des »Forschungsjournal Soziale Bewegungen - Analysen zu…

mehr…

18.09.2019

Legitimität und Vertrauen - Zu Rechten und Pflichten zivilgesellschaftlichen Handelns: Publikation

In der Publikationsreihe »Observatorium – Analysen, Positionen und Diskurse zu Zivilgesellschaft,…

mehr…