07.08.19

Dialog und Symposium zum Kernenergieendlager

70 Jahre Nutzung sogenannter friedlicher Atomkraft und 300.000 Jahre Geschichte des Homo Sapiens Sapiens kulminieren im Referentenentwurf zum Endlager für Kernenergie zu folgender Müllprüfungsaufgabe für eine geeignete Endlagerstätte: »Der Nachweiszeitraum beträgt eine Million Jahre ab dem vorgesehenen Verschluss des Endlagers.« Bis zum 31. August 2019 kann der Entwurf beim Umweltministerium online kommentiert werden. Am 14. und 15. September 2019 findet ein Symposium des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit im Rahmen des Standortauswahlverfahrens statt, für das man sich ebenso online anmelden kann.

Kommentierungsplattform zum Entwurf

Anmeldung zum Symposium

(Stichwörter: BBE aktuell, Newsletter, Engagementpolitik & -förderung, Bildung & Qualifizierung, Demokratie & Partizipation, Wissenschaft & Forschung, Länder & Kommunen)


Meldungen zum Thema

18.09.2019

Save the Date: Kongress »Zivilgesellschaft und Europa« von WZB und BBE

Am 28. und 29. November 2019 veranstalten das Zentrum für Zivilgesellschaftsforschung am…

mehr…

18.09.2019

Forschungsjournal Soziale Bewegungen: Heft 1 und 2

Im März und Juni 2019 sind zwei neue Hefte des »Forschungsjournal Soziale Bewegungen - Analysen zu…

mehr…

18.09.2019

Legitimität und Vertrauen - Zu Rechten und Pflichten zivilgesellschaftlichen Handelns: Publikation

In der Publikationsreihe »Observatorium – Analysen, Positionen und Diskurse zu Zivilgesellschaft,…

mehr…