06.03.19

Gutachten zur Wirkungsweise soziokultureller Zentren im ländlichen Gemeinwesen

Das vom Landesverband Soziokultur Sachsen e.V. herausgegebene Gutachten zur Wirkungsweise soziokultureller Zentren im kleinstädtisch geprägten Gemeinwesen untersucht, welche Haltekräfte soziokulturelle Zentren entwickeln können, um den demografischen Problemdruck in kleineren Städten und ländlich geprägten Gebieten zu verringern. Anhand von drei exemplarisch untersuchten Kulturzentren in Annaberg-Buchholz, Hoyerswerda und Bautzen wurden Leitbegriffe für eine demografie-sensible Kulturarbeit entwickelt, die sich über die Handlungsfelder Zivilgesellschaft, Kultur, Jugend, Standortimage und Erwerbsbereich erstrecken. Die Ergebnisse wurden abschließend in vier Handlungsempfehlungen für die kommunale Kulturarbeit zusammenfasst. Erstellt wurde das Gutachten durch das Zentrum für Kulturforschung (ZfKf) in Berlin. Die Broschüre zum Gutachten steht kostenlos als Download sowie als Printprodukt beim Landesverband Soziokultur Sachsen zur Verfügung.

Zum Gutachten (PDF, 733 KB)

(Stichwörter: Newsletter, Publikation, Wissenschaft & Forschung, Länder & Kommunen, Akteure der Zivilgesellschaft, Bildung & Qualifizierung, Demokratie & Partizipation)


Meldungen zum Thema

15.05.2019

Gesemann/ Schwarze/ Seidel: Städte leben Vielfalt

Die Ergebnisse von Fallstudien zum sozialen Zusammenhalt in vier Städten werden vorgestellt von Dr.…

mehr…

30.04.2019

»Bundesrepublik 3.0«: Studie zu mehr Bürgerbeteiligung auf Bundesebene

Die Studie »›Bundesrepublik 3.0‹- Ein Beitrag zur Weiterentwicklung und Stärkung der…

mehr…

30.04.2019

Wissenschaft im Dialog: Kleine Anfrage beantwortet

Die Bundesregierung hat am 5. April 2019 eine Kleine Anfrage von Bündnis90/ Die Grünen zur…

mehr…