20.02.19

Social Entrepreneurs: Kleine Anfrage beantwortet

Am 22. Januar 2019 hat die Bundesregierung (Drucksache 19/7293) eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen zu Social Entrepreneurs (Drucksache 19/6844) beantwortet: »Social Entrepreneurs als Akteure der ökologischen und sozialen Modernisierung der Wirtschaft stärken«. Internationale Vergleiche, Einschätzungen der Rolle, Studienergebnisse, Förderprogramme und Verständnis des Begriffsinhalts gehören zu den behandelten Themen. Zu Letzterem führt die Bundesregierung aus: »Die Bundesregierung rechnet zu Sozialunternehmertum alle Unternehmen, wirtschaftliche Vereine und Stiftungen, deren Geschäftsmodell auf die Lösung von sozialen/gesellschaftlichen Herausforderungen mit unternehmerischen Mitteln gerichtet ist.«

Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage (PDF, 174 KB)

(Stichwörter: Newsletter, Digitalisierung, Unternehmensengagement, Wissenschaft & Forschung, Engagementpolitik & -förderung)


Meldungen zum Thema

15.05.2019

Gesemann/ Schwarze/ Seidel: Städte leben Vielfalt

Die Ergebnisse von Fallstudien zum sozialen Zusammenhalt in vier Städten werden vorgestellt von Dr.…

mehr…

30.04.2019

»Bundesrepublik 3.0«: Studie zu mehr Bürgerbeteiligung auf Bundesebene

Die Studie »›Bundesrepublik 3.0‹- Ein Beitrag zur Weiterentwicklung und Stärkung der…

mehr…

30.04.2019

Wissenschaft im Dialog: Kleine Anfrage beantwortet

Die Bundesregierung hat am 5. April 2019 eine Kleine Anfrage von Bündnis90/ Die Grünen zur…

mehr…