08.02.18

Ein Jahrzehnt Service Learning an der MLU

Das zehnjährige Bestehen von Service Learning an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) wurde am 30. Januar 2018 im Rahmen der Semesterabschlussveranstaltung von »International Engagiert Studiert« gewürdigt. Der Beitrag skizziert die Bedeutung dieser Methode an der MLU und erinnert an WegbereiterInnen und WeggefährtInnen. Service Learning verbindet seit 10 Jahren akademische Lehre und gesellschaftliches Engagement im Sinne eines erfahrungsbasierten Wissenstransfers zwischen Hochschule und Gesellschaft. Zugleich ist sie dort Gegenstand von Forschung und Evaluation.

Beitrag zu einem Jahrzehnt Service Learning an der MLU (PDF, 460 kB)

(Stichwörter: Bildung & Qualifizierung, Länder & Kommunen, Wissenschaft & Forschung, Newsletter, Veranstaltung)


Meldungen zum Thema

10.01.2019

»Make participation great again!«: Werkstatttagung

Die Evangelische Akademie Loccum bietet vom 21. bis 23. Januar 2019 in Kooperation mit »PROCEDERE –…

mehr…

10.01.2019

Kampagnenteam des BBE sucht Referent*in

Das Kampagnenteam des BBE sucht ab dem 1. April 2019 für das Projekt »Woche des bürgerschaftlichen…

mehr…

10.01.2019

BBE sucht Assistenz

Für das Projekt »Pat*innen, Mentor*innen, Lots*innen: Wissenstransfer, fachlicher Austausch und…

mehr…