27.11.19

»Future Skills durch Engagement«: Podcast

Seit November 2019 ist der Podcast Think&Do (Folge 10) »Future Skills durch Engagement« online. In der Aufzeichnung des Themenfrühstücks »FutureSkills@Breakfast« standen dabei folgende Fragen im Fokus der Diskussion: Wie zahlt Unternehmensengagement auf die Future Skills von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern ein? Und wie kann das Engagement in die strategische Agenda von Unternehmen integriert werden? Lydia Markowski und Veronika Mohr von »Zivilgesellschaft in Zahlen« (ZiviZ) diskutieren gemeinsam mit Michael Sonnabend, Leiter der Öffentlichkeitsarbeit im Stifterverband, was Future Skills sind, wie und wo man sie erlernen kann, wie sie in Unternehmen gefördert werden können und was gesellschaftliches Engagement damit zu tun hat. Darüber hinaus gibt es Ausschnitte aus zwei Impulsvorträgen von Marte Kessler, Innovationsexpertin des Stifterverbandes, und Peter Kusterer, Corporate Citizenship Manager von IBM Deutschland und BBE-Themenpate im Themenfeld »Kommunikation«. Der Podcast ist sowohl online als auch über Spotify abspielbar und dauert ca. 47 Minuten.

Zum Podcast (Podigee)

Zum Podcast (Spotify)

(Stichwörter: Newsletter, Publikation, Unternehmensengagement, Engagementpolitik & -förderung, Akteure der Zivilgesellschaft)


Meldungen zum Thema

11.12.2019

Helmes/ Sprengel: Weltraumkongress – und die Zivilgesellschaft? (Update)

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) veranstaltete am 18. Oktober 2019 seinen…

mehr…

09.12.2019

Reaktionen: Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE)

Das BBE hat den Gesetzgebungsprozess und die Gründungsbemühungen zur »Deutschen Stiftung für…

mehr…

03.12.2019

BBE-Stellungnahme

zum Entwurf eines Gesetzes zur Errichtung der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt,…

mehr…