10.07.19

Wortmann: 15 Jahre Unternehmensengagement für und in der Woche des bürgerschaftlichen Engagements

Brigitta Wortmann, langjähriges Mitglied im BBE-Koordinierungsausschuss und Sprecher*innenrat des BBE sowie Senior Political Adviser im Bereich External Affairs von BP Europa SE, behandelt in ihrem Beitrag die erfolgreiche Entstehung und stetige Weiterentwicklung von 15 Jahren Dialog und Zusammenarbeit zwischen BBE und BP, insbesondere in Bezug auf das Projekt der »Woche des bürgerschaftlichen Engagements«, das 2019 sein 15-jähriges Jubiläum feiert. Nach einem kurzen Resümee zur Entstehung der Zusammenarbeit zwischen Netzwerk und Unternehmen beschreibt sie unterschiedliche Formen von finanzieller und inhaltlicher Unterstützung, mit der BP, aber auch andere Unternehmen das BBE in den letzten Jahren begleitet haben. In Bezug auf zukünftige Handlungsspielräume und die Weiterentwicklung gibt sie abschließend ermutigende Worte mit auf den Weg: »Die […] Möglichkeiten sind bei weitem noch nicht ausgeschöpft. Die Reise geht weiter. Ich wünsche der »Woche des bürgerschaftlichen Engagements«, dass sie auch in Zukunft in diesem Sinne weitere Potenziale hebt. Dies ist eine Chance für das BBE, Impulsgeber*in und Treiber*in für neue Wege und Innovation zu sein.«

Zum Beitrag von Brigitta Wortmann (HTML)

Zum Beitrag von Brigitta Wortmann (PDF, 181 KB)

(Stichwörter: Newsletter, Gastbeitrag, Unternehmensengagement, Akteure der Zivilgesellschaft, Engagementpolitik & -förderung)


Meldungen zum Thema

12.06.2019

BP Matching Fund: Ergebnisse für 2018

BP Mitarbeiter*innen in Deutschland vermehrten durch ihr Engagement in gemeinnützigen…

mehr…

12.06.2019

Kölner Ford-Werke unterstützen das Projekt »LeseWelten«

Die Kölner Ford-Werke unterstützen das Projekt »Flüchtlingskinder begegnen LeseWelten« ab dem 23.…

mehr…

28.05.2019

CC-Survey: Unternehmensengagement und Corporate Citizenship

Der im Mai 2019 veröffentlichte Bericht »Unternehmen gestalten Regionen: Vier Herausforderungen vor…

mehr…