28.05.19

YACHTFLEET - Internationale Aktionswoche für Menschenrechte auf dem Mittelmeer

Mission Lifeline e.V. plant eine Demonstration im Mittelmeer: #YACHTFLEET. Die #YACHTFLEET soll eine Schiffsdemonstration werden, die auf dem Mittelmeer vom 16. bis 21. Juni 2019 ein Zeichen für die Wahrung der Menschenrechte setzt. Parallel findet eine fünftägige Aktionswoche an Land statt. Die fünf Tage sind mit fünf Forderungen verbunden, wie dem Ende der Kriminalisierung der zivilen Seenotrettung, der Etablierung staatlicher Programme sowie der Förderung ziviler Seenotrettung. Für das in Malta festsitzende Schiff LIFELINE, dem vorgeblich eine ordentliche Registrierung fehlen soll, wird ab Juni ein Ersatzschiff fahren, das durch bürgerschaftliches Engagement in Form von Spenden gekauft werden konnte.

Weitere Informationen zur Yachtfleet

Weitere Informationen zur Lifeline

(Stichwörter: Newsletter, Veranstaltung, Engagementpolitik & -förderung, Migration & Teilhabe)


Meldungen zum Thema

16.08.2019

Mitarbeiter*in: Amnesty International Deutschland

Amnesty International Deutschland e.V. sucht ab sofort eine*n Mitarbeiter*in im Bereich Welcome…

mehr…

07.08.2019

Projektreferent*in: Breuninger Stiftung

Die Breuninger Stiftung sucht eine*n Projektreferent*in für den Bereich Partizipation und…

mehr…

07.08.2019

Förderfonds Demokratie aufgelegt

Acht große deutsche Stiftungen haben den »Förderfonds Demokratie« ins Leben gerufen. Ab sofort…

mehr…