20.02.19

Charta der Vielfalt e.V.: DIVERSITY CHALLENGE

Die Charta der Vielfalt e.V. ruft junge Beschäftigte im Alter zwischen 16 und 27 Jahren zur Teilnahme am bundesweiten Teamwettbewerb »DIVERSITY CHALLENGE« auf. Ziel ist es, junge Menschen für Vielfalt zu begeistern und sie in ihrem Engagement für eine vorurteilsfreie und wertschätzende Arbeitswelt zu stärken. Bis zum 31. März 2019 müssen die Teams ihre Aktionen umgesetzt, dokumentiert und als Wettbewerbsbeitrag in digitaler Form eingereicht haben. Die Charta der Vielfalt ist eine Arbeitgeberinitiative zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen und Institutionen. Sie wurde im Dezember 2006 von vier Unternehmen ins Leben gerufen und wird von der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, Staatsministerin Annette Widmann-Mauz, unterstützt. Die Charta der Vielfalt e.V. veranstaltet außerdem jedes Jahr den Deutschen Diversity-Tag, der 2019 am 28. Mai stattfindet.

Weitere Informationen zur Diversity-Challenge

Zur Charta der Vielfalt


(Stichwörter: Newsletter, Digitalisierung, Demokratie & Partizipation, Unternehmensengagement, Migration & Teilhabe, Demokratiestärkung)


Meldungen zum Thema

20.03.2019

Bündnis für Mut und Verständigung zeichnet Engagement aus

Als Teil der Bundeszentrale für politische Bildung zeichnet das Bündnis für Mut und Verständigung…

mehr…

20.03.2019

Canton: House of Resources

Die bundesweit 14 Houses of Resources (HoR) für ehrenamtlich getragene Migrant*innenorganisationen,…

mehr…

19.03.2019

Assistenz: Internationale Gesellschaft für Diversity Management

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht idm e.V. eine Assistenz des geschäftsführenden Vorstands und…

mehr…