30.05.07

Integration durch Kooperation: Jugend im Osten

Berlin, 6. März 2007. Kann die Verknüpfung von Jugendhilfe und Grundsicherung für Arbeitssuchende die Integration der Jugendlichen in Ostdeutschland verbessern? Diese Frage steht im Zentrum einer Fachtagung zur Förderung von benachteiligten Jugendlichen in Ostdeutschland, die der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge durchführt. Im Rahmen der Veranstaltung werden verschiedene Good-Practise-Beispiele zur sozialen und beruflichen Integration benachteiligter junger Menschen vorgestellt.

Tagungsprogramm
http://www.b-b-e.de/uploads/media/nl0703_flyer_integration.pdf

(Stichwörter: Migration & Teilhabe, Newsletter, Veranstaltung)


Meldungen zum Thema

13.11.2019

DEMOKRATIE gegen Menschenfeindlichkeit: Heft »Shrinking Spaces«

Im Wochenschau Verlag ist das Heft 1/2019 der Zeitschrift DEMOKRATIE gegen Menschenfeindlichkeit…

mehr…

13.11.2019

AG Zivilgesellschaftsforschung: Sitzungsbericht

Unter dem Titel »Neues aus der Engagementforschung« tagte die AG »Zivilgesellschaftsforschung« am…

mehr…

13.11.2019

4. BBE-Fachkongress im Programm »Menschen stärken Menschen«

»Pat*innen, Mentor*innen, Lots*innen: Engagiert für Bildung und gesellschaftliche Teilhabe« – unter…

mehr…