09.02.05

Projektatlas Integration 2004 veröffentlicht

Über 900 Maßnahmen zur Integration von Ausländern und Spätaussiedlern sind im Jahr 2004 vom Bund gefördert worden, der Gesamtetat betrug knapp 28 Millionen Euro. Das geht aus dem »Projektatlas 2004« des »Bundesamts für Migration und Flüchtlinge« hervor. Der Projektatlas listet die Projekte nach Bundesländern sortiert auf und enthält neben Angaben über Ort, Laufzeit und Träger auch eine Kurzbeschreibung der einzelnen Maßnahmen sowie die Kontaktadresse der jeweiligen Ansprechpartner.

Weitere Infos unter
http://www.bamf.de

(Stichwörter: Migration & Teilhabe, Newsletter, Engagementpolitik & -förderung)


Meldungen zum Thema

16.10.2019

Modellprojekte zur Stärkung von digitalem Engagement: Ausschreibung

Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) und die Bundeszentrale für politische…

mehr…

16.10.2019

Einladung: 4. BBE-Fachkongress im Programm »Menschen stärken Menschen«

Unter dem Titel »Pat*innen, Mentor*innen, Lots*innen: Engagiert für Bildung und gesellschaftliche…

mehr…

16.10.2019

Erklärung des BBE-Koordinierungsausschusses zum Anschlag in Halle

Der Koordinierungsausschuss faßte folgende Erklärung: »Das BBE verurteilt den widerwärtigen und…

mehr…