20.10.05

Integration von Migranten durch Engagement

Bei der Generalversammlung des »European Volunteer Centre« (CEV) kamen in Wolverhampton, England die Mitglieder des CEV, darunter auch das BBE zusammen, um das Thema der Integration von Drittstaatsangehörigen durch freiwilliges Engagement zu erörtern. Das in diesem Zusammenhang veranstaltete Seminar »INVOLVE« verfolgt die Zielsetzungen, den geringen Kenntnisstand über bürgerschaftliches Engagement von Drittstaatsangehörigen innerhalb der EU zu erweitern und Engagement zu ermöglichen und zu fördern. Dazu soll ein europäisches Netzwerk gebildet werden. Die Beurteilung der Situation wird dadurch erschwert, dass Statistiken über freiwilliges Engagement fehlen. In Vorträgen über gelungene Integrationsarbeit wurde deutlich, wie bürgerschaftliches Engagement von Migrantinnen und Migranten gestärkt werden kann.

(Stichwörter: Migration & Teilhabe, Europa, Newsletter)


Meldungen zum Thema

13.11.2019

DEMOKRATIE gegen Menschenfeindlichkeit: Heft »Shrinking Spaces«

Im Wochenschau Verlag ist das Heft 1/2019 der Zeitschrift DEMOKRATIE gegen Menschenfeindlichkeit…

mehr…

13.11.2019

AG Zivilgesellschaftsforschung: Sitzungsbericht

Unter dem Titel »Neues aus der Engagementforschung« tagte die AG »Zivilgesellschaftsforschung« am…

mehr…

13.11.2019

4. BBE-Fachkongress im Programm »Menschen stärken Menschen«

»Pat*innen, Mentor*innen, Lots*innen: Engagiert für Bildung und gesellschaftliche Teilhabe« – unter…

mehr…