05.10.05

Fachtagung: Migration und Zivilgesellschaft

Hannover, 28. bis 29. Oktober 2005. Gemeinsam mit der Gustav Heinemann-Initiative und der Stadt Hannover veranstaltet das BBE eine Fachtagung zum Thema »Herausforderungen an die Einwanderungsgesellschaft. Anfragen an zivilgesellschaftliche Akteure«. Unter anderem sollen folgende Fragen diskutiert werden: Wie offen sind die Strukturen der Bürgergesellschaft wirklich für das Engagement von Migrantinnen und Migranten? Wie wirken sich die rechtlichen Rahmenbedingungen auf das Engagement aus? Wie kann das Bürgerengagement von Migrantinnen und Migranten als Integrationsfaktor gestärkt werden?

(Stichwörter: Engagementpolitik & -förderung, Migration & Teilhabe, Newsletter, Veranstaltung)


Meldungen zum Thema

13.11.2019

DEMOKRATIE gegen Menschenfeindlichkeit: Heft »Shrinking Spaces«

Im Wochenschau Verlag ist das Heft 1/2019 der Zeitschrift DEMOKRATIE gegen Menschenfeindlichkeit…

mehr…

13.11.2019

AG Zivilgesellschaftsforschung: Sitzungsbericht

Unter dem Titel »Neues aus der Engagementforschung« tagte die AG »Zivilgesellschaftsforschung« am…

mehr…

13.11.2019

4. BBE-Fachkongress im Programm »Menschen stärken Menschen«

»Pat*innen, Mentor*innen, Lots*innen: Engagiert für Bildung und gesellschaftliche Teilhabe« – unter…

mehr…