03.03.04

Planung einer »Woche des Engagements«

Die Planung einer »Woche des Engagements« ist Thema einer Fachveranstaltung im Rahmen der Mitgliederversammlung des BBE am 7. November in Berlin. Für diese Aktionswoche soll über das Bundesnetzwerk ein Rahmen geschaffen werden, in dem sich lokale Akteure und Initiativen bundesweit verbünden können, um gemeinsam – mit unterschiedlichen regionalen Akzenten – für bürgerschaftliches Engagement in allen Handlungsfeldern zu werben. Auf der Fachveranstaltung werden bisherige Erfahrungen mit lokalen und landesweiten Freiwilligentagen ausgewertet und Ziele und Wirkung einer bundesweiten »Woche des Engagements« erörtert. Die Mitgliederversammlung des BBE beschließt über die Durchführung.

Die Mitgliederversammlung findet statt am 07.11.03, 10:00 – 18:00 Uhr in der Katholischen Akademie Berlin, Hannoversche Str. 5b.

Die Tagesordnung der 4. Mitgliederversammlung (pdf, öffnet in neuem Fenster)

(Stichwörter: Engagementpolitik & -förderung, Bildung & Qualifizierung, Demokratie & Partizipation, Unternehmensengagement, Demographischer Wandel, Migration & Teilhabe, Freiwilligendienste, Europa, Wissenschaft & Forschung, Newsletter)


Meldungen zum Thema

16.10.2019

Modellprojekte zur Stärkung von digitalem Engagement: Ausschreibung

Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) und die Bundeszentrale für politische…

mehr…

16.10.2019

Einladung: 4. BBE-Fachkongress im Programm »Menschen stärken Menschen«

Unter dem Titel »Pat*innen, Mentor*innen, Lots*innen: Engagiert für Bildung und gesellschaftliche…

mehr…

16.10.2019

Erklärung des BBE-Koordinierungsausschusses zum Anschlag in Halle

Der Koordinierungsausschuss faßte folgende Erklärung: »Das BBE verurteilt den widerwärtigen und…

mehr…