18.09.19

Irgendwas mit Internet: Dokumentation erschienen

Unter der Überschrift »Irgendwas mit Internet. Wie die Digitalisierung das Engagement in ländlichen Räumen verändert« fand im Mai 2019 in Stendal eine Fachwerkstatt des BBE-Arbeitsbereichs »Demokratiestärkung im ländlichen Raum« statt. Über 60 Teilnehmende aus ganz Deutschland waren angereist, um sich dem Thema zu stellen. Es ging von großen Fragen wie neuen Arbeitsformen und dem zivilgesellschaftlichen Mitgestalten des digitalen Wandels über datensichere Kommunikation, die Ausgestaltung des Digitalen Dorfs bis hin zum effektiven Einsatz von Social Media. In sieben Pecha-Kucha-Vorträgen stellten sich Begleitstrukturen im digitalen Wandel vor. All das ist in der nun erschienenen Dokumentation zusammengefasst – kombiniert mit zahlreichen Tipps zu Tools und Anlaufstellen.

Zum Download

(Stichwörter: Newsletter, BBE aktuell, Publikation, Demokratiestärkung, Digitalisierung, Akteure der Zivilgesellschaft, Länder & Kommunen)


Meldungen zum Thema

16.10.2019

Engagementpolitische Positionierung des BBE-Koordinierungsausschusses

Der BBE-Koordinierungsausschuss verabschiedete am 11. Oktober 2019 eine »Engagementpolitische…

mehr…

16.10.2019

BMI fördert Regionale Open Government Labore

Nachdem am 5./6. September 2019 das Projekt »Modellkommune Open Government« sein Ende fand,…

mehr…

16.10.2019

Gemeinnütziger Journalismus: Offener Brief an den Bundesrat

Am 28. Mai 2019 hatte das Land Nordrhein-Westfalen einen Gesetzentwurf zur »Änderung der…

mehr…