04.09.19

Bode/ Vogt: Modernisierung des Zuwendungsrechts in NRW

Rainer Bode, ehemaliger Geschäftsführer der LAG Soziokultureller Zentren Nordrhein-Westfalen e.V., und Gerhard Vogt, Leiter der Projektgruppe »Zuwendungspraxis« der Arbeitsgemeinschaft für wirtschaftliche Verwaltung (AWV), diskutieren den Stand der Modernisierung des Zuwendungsrechts in Nordrhein-Westfalen. Im Zentrum des Beitrages stehen die in einer Arbeitsgruppe der AWV entwickelten Vorschläge und der Versuch, diese konkret in NRW ins Werk zu setzen. Die Autoren skizzieren den aktuellen Reformstand sowie ihre Erfahrungen und die stattgefundenen Gespräche mit Politik und Verwaltung des Landes NRW.

Beitrag von Rainer Bode/ Gerhard Vogt (HTML)

Beitrag von Rainer Bode/ Gerhard Vogt (PDF, 205 KB)

(Stichwörter: Engagementpolitik & -förderung, Länder & Kommunen, Newsletter)


Meldungen zum Thema

18.09.2019

»Bürgerschaftliches Engagement - auf dem Weg zu einer Klima-resilienten Kommune«: Fachkonferenz

Am 28. und 29. Oktober 2019 veranstaltet die Kommunalakademie der Konrad-Adenauer-Stiftung mit dem…

mehr…

18.09.2019

Irgendwas mit Internet: Dokumentation erschienen

Unter der Überschrift »Irgendwas mit Internet. Wie die Digitalisierung das Engagement in ländlichen…

mehr…

18.09.2019

Präsentation Literaturanalyse Demokratie-Engagement-ländlicher Raum

Anlässlich des Thementags »Gesellschaftlicher Zusammenhalt« der Woche des Bürgerschaftlichen…

mehr…