10.01.19

Seifert: Demokratie lebt von Demokratinnen und Demokraten

Staatssekretärin Juliane Seifert, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), hob in ihrer Rede zum Jahresempfang des BBE die gute Zusammenarbeit zwischen BMFSFJ und dem BBE wertschätzend hervor und forderte einen Weg von einer »Demokratie to go« hin zu einer »Demokratie to make«. Dabei thematisierte sie konkret die Herausforderung, das bisherige Bundesförderprogramm »Demokratie leben« zu verstetigen und dies mit einem Demokratiefördergesetz als Voraussetzung nachhaltiger Strukturentwicklungen und ihrer Förderung durch den Bund zu verbinden. Ebenso skizzierte sie die in Vorbereitung befindliche Engagementförderstiftung des Bundes (Deutsche Engagementstiftung) und die Aufgabe der Weiterentwicklung der Freiwilligendienste.

Beitrag von Staatssekretärin Juliane Seifert (PDF, 55 kB)

(Stichwörter: Newsletter, Gastbeitrag, Engagementpolitik & -förderung, Demokratie & Partizipation, Demokratiestärkung, Länder & Kommunen, Freiwilligendienste, Bildung & Qualifizierung)


Meldungen zum Thema

15.05.2019

Rückblick: BBE-Fachwerkstatt »Irgendwas mit Internet«

Am 9. und 10. Mai fand die Fachwerkstatt »Irgendwas mit Internet. Wie die Digitalisierung das…

mehr…

15.05.2019

»Engagement zw. Selbstorganisation und Fremdbestimmung«: Bericht

Der vom Paritätischen Schleswig-Holstein e.V. herausgegebene Abschlussbericht im Projekt…

mehr…

30.04.2019

Neue Förderkampagne der Amadeu Antonio Stiftung für Ostdeutschland

Mit Mitteln aus dem Fonds »Zivilgesellschaft stärken – Ihr habt es in der Hand!« der Amadeu Antonio…

mehr…