09.05.19

10 Jahre Internationaler Freiwilligendienst »kulturweit«: Ideenwerkstätten

Seit 10 Jahren gibt es den internationalen Freiwilligendienst »kulturweit«. Aus diesem Anlass finden in diesem Jahr 4 Ideenwerkstätten zwischen April und Juni 2019 und eine große Festveranstaltung im September 2019 statt, organisiert von kulturweit in Verbindung mit seinen Alumni. In den zwei bisherigen Ideenwerkstätten ging es um die Themen Strukturwandel, Wohnen und um die soziale Frage. Am 17. bis 19. Mai 2019 wird in der UNESCO-Welterbestätte Muskauer Park »Grenzenlose Heimat« diskutiert und vom 14. bis 16. Juni 2019 folgt in Hamburg das Thema »Postkolonialismus und Hanse«. Höhepunkte des Jubiläumsjahres sind ein Festakt zu zehn Jahren kulturweit am 12. September 2019 und eine Zukunftswerkstatt am 13. September 2019 im Funkhaus Berlin. kulturweit ist ein Projekt der Deutschen UNESCO-Kommission und wird vom Auswärtigen Amt gefördert. Partner sind der Deutsche Akademische Austauschdienst, das Goethe-Institut, die Deutsche Welle Akademie, das Deutsche Archäologische Institut, der Pädagogische Austauschdienst in Kooperation mit der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen sowie zahlreiche UNESCO-Nationalkommissionen weltweit.

Weitere Informationen zu 10 Jahren kulturweit

(Stichwörter: Europa, Newsletter, Freiwilligendienste)


Meldungen zum Thema

07.08.2019

Förderfonds Demokratie aufgelegt

Acht große deutsche Stiftungen haben den »Förderfonds Demokratie« ins Leben gerufen. Ab sofort…

mehr…

07.08.2019

Entwicklungskonferenz 2019 »EKON#2«

Am 16./ 17. September 2019 findet die Entwicklungskonferenz 2019 »EKON#2« des »Bündnis Bildung für…

mehr…

07.08.2019

Soziale Ungleichheit und Nachhaltigkeitsziele: Konferenz

Am 12. September 2019 findet in Berlin eine Konferenz zur Herausforderung der Überwindung sozialer…

mehr…