17.04.19

#landgemacht: Bundesweiter Einsatz des BDL

Zu seinem siebzigjährigen Jubiläum veranstaltet der Bund der deutschen Landjugend (BDL) im Zeitraum vom 18. bis zum 26. Mai 2019 eine Hilfsaktion. In 70-Stunden-Aktionen soll das Engagement der Landjugend von der Ortsgruppe über die Kreis-, Bezirks- und Landesebene bis zum Bundesverband sichtbar gemacht werden. Die unterschiedlichen Jugendgruppen können dabei ihre Aktionen selbst wählen und sind angehalten, die jeweilige Dorfbevölkerung oder die entsprechenden Vereine in die Planung und Durchführung miteinzubeziehen. Unterstützung und Aktionspakete erhalten sie darüber hinaus von den zuständigen Agent*innen. Zu den Aktionen gehören etwa der Bau einer mobilen Dorfbühne oder die Neugestaltung von Spielplätzen. Die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Dr. Franziska Giffey, hat anlässlich des 70. Geburtstages des Bundes die Schirmherrschaft der bundesweiten Jubiläumsaktion übernommen.

Weitere Informationen

(Stichwörter: Newsletter, Bildung & Qualifizierung, Demokratiestärkung, Länder & Kommunen, Akteure der Zivilgesellschaft, Demokratie & Partizipation, Freiwilligendienste)


Meldungen zum Thema

21.05.2019

Referent*in entwicklungspolitischer Freiwilligendienst: BDKJ

Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Referent*in…

mehr…

15.05.2019

4. Nürnberger Freiwilligenmesse: Save the Date

Im Rahmen des »Tags der offenen Tür« der Stadt Nürnberg findet am 13. Oktober 2019 die 4.…

mehr…

09.05.2019

10 Jahre Internationaler Freiwilligendienst »kulturweit«: Ideenwerkstätten

Seit 10 Jahren gibt es den internationalen Freiwilligendienst »kulturweit«. Aus diesem Anlass…

mehr…