Freiwilligendienste

Freiwilligendienste als besondere Form des bürgerschaftlichen Engagements haben in jüngster Zeit stark an Bedeutung gewonnen. Sie sind ein wichtiger Beitrag zur Weiterentwicklung und Zukunft der Bürgergesellschaft.

Freiwilligendienste unterscheiden sich von anderen Formen bürgerschaftlichen Engagements. So sind sie zwar ein befristetes Engagement, allerdings in der Regel mit einem größeren Aufwand an Wochenstunden, einer größeren Verbindlichkeit (etwa in Form von schriftlichen Vereinbarungen) und zum Teil gesetzlich geregelten Rahmenbedingungen.

Arbeitsgruppe »Freiwilligendienste«


Meldungen zum Thema

23.01.2019

Weltwärts im Kontext I und II: Arbeitspapiere bei Maecenata

Am Maecenata Institut für Philanthropie und Zivilgesellschaft haben die Autor*innen Sonja Richter…

mehr…

23.01.2019

Engagement-Botschafter*innen und Projekte der Woche 2019

Noch bis zum 31. Januar 2019 ist es möglich, herausragende Persönlichkeiten und Projekte…

mehr…

10.01.2019

Kampagnenteam des BBE sucht Referent*in

Das Kampagnenteam des BBE sucht ab dem 1. April 2019 für das Projekt »Woche des bürgerschaftlichen…

mehr…