Freiwilligendienste

Freiwilligendienste als besondere Form des bürgerschaftlichen Engagements haben in jüngster Zeit stark an Bedeutung gewonnen. Sie sind ein wichtiger Beitrag zur Weiterentwicklung und Zukunft der Bürgergesellschaft.

Freiwilligendienste unterscheiden sich von anderen Formen bürgerschaftlichen Engagements. So sind sie zwar ein befristetes Engagement, allerdings in der Regel mit einem größeren Aufwand an Wochenstunden, einer größeren Verbindlichkeit (etwa in Form von schriftlichen Vereinbarungen) und zum Teil gesetzlich geregelten Rahmenbedingungen.

Arbeitsgruppe »Freiwilligendienste«


Meldungen zum Thema

11.12.2019

Pflichtdienstdebatte: BBE-Pressemitteilung

Der Geschäftsführer des BBE, Dr. Ansgar Klein, äußert sich in einer Pressemitteilung zur…

mehr…

11.12.2019

DRK: 5 Maßnahmen und Forderungen zur Stärkung des Ehrenamts

Auf der 69. Bundesversammlung des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am 29. November 2019 in Magdeburg…

mehr…

11.12.2019

Koalitionsvertrag Sachsen

Am 1. Dezember 2019 haben sich im Bundesland Sachsen die CDU, die SPD und Bündnis 90/Die Grünen auf…

mehr…