04.09.19

Freie Bahn für Freiwilligendienstleistende

Nachdem die Bundesverteidigungsministerin freie Bahnfahrt für Bundeswehrangehörige ausgehandelt hatte, mehren sich die Rufe nach einer Übertragung dieses Prinzips auf Freiwilligendienstleistende. So begrüßt der Bundesarbeitskreis Freiwilliges Soziales Jahr (BAK FSJ) in einer Erklärung ausdrücklich die aktuelle Diskussion, denn: »Die Forderung, ein kostenfreies oder vergünstigtes Ticket im öffentlichen Nahverkehr anzubieten, wird von Freiwilligen und zivilgesellschaftlichen Verbänden bereits seit Jahren erhoben.« Einige Bundesländer wie Hessen, Berlin und Brandenburg bieten solche Tickets schon an. Der BAK FSJ verspricht sich von einer Bundesinitiative durch die Engagementministerin Dr. Giffey flächendeckende Impulse. Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (bkj), die Deutsche Sportjugend (dsj), der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ), die Paritäter, der Landesjugendring Saarland und weitere zivilgesellschaftliche Akteure stellen analoge Forderungen. Manche Akteure wie der Deutsche Kulturrat zielen dabei auf eine entsprechende Förder- und Anerkennungskultur für Ehrenamtliche insgesamt ab. Der Geschäftsführer der dsj, Jan Holze, stellt diese Forderung in einen erweiterten Zusammenhang: »Gleichzeitig unterstützen wir damit die Bereitschaft der Fridays-for-Future-Generation, auf ein eigenes Auto zu verzichten und klimaneutral zu reisen« fügt Holze hinzu. Der Aktionstag #freiefahrtfuerfreiwillige wird wie üblich am 5. Dezember stattfinden, wie im vergangenen Jahr ja vielleicht auch wieder vor und beim Deutschen Engagementtag.

Zur Pressemitteilung des BAK FSJ (PDF, 127 KB)

Zur Pressemitteilung der BKJ

Zur Pressemitteilung des BDKJ

(Stichwörter: Engagementpolitik & -förderung, Freiwilligendienste, Newsletter)


Meldungen zum Thema

18.09.2019

Save the Date: Kongress »Zivilgesellschaft und Europa« von WZB und BBE

Am 28. und 29. November 2019 veranstalten das Zentrum für Zivilgesellschaftsforschung am…

mehr…

18.09.2019

Forschungsjournal Soziale Bewegungen: Heft 1 und 2

Im März und Juni 2019 sind zwei neue Hefte des »Forschungsjournal Soziale Bewegungen - Analysen zu…

mehr…

18.09.2019

Legitimität und Vertrauen - Zu Rechten und Pflichten zivilgesellschaftlichen Handelns: Publikation

In der Publikationsreihe »Observatorium – Analysen, Positionen und Diskurse zu Zivilgesellschaft,…

mehr…