20.03.19

Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit 2019

Die Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit (DAN) finden zwischen dem 30. Mai und dem 5. Juni 2019 statt. Ziel der Tage soll sein, durch viele verschiedene Aktionen vorbildliches Engagement in ganz Deutschland sichtbar zu machen, öffentliche Aufmerksamkeit für das Thema Nachhaltigkeit zu erregen und mehr Menschen zu einem nachhaltigen Handeln zu bewegen. Der Rat für Nachhaltige Entwicklung hat die DAN anlässlich der Weltkonferenz der Vereinten Nationen über nachhaltige Entwicklung (Rio+20) im Jahr 2012 ins Leben gerufen. Inhaltlicher Bezugspunkt für alle Aktionen ist die »Agenda 2030« der Vereinten Nationen mit ihren 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs). Jede*r Teilnehmende an den DAN wird gebeten, ihr/sein Engagement den Globalen Zielen für Nachhaltige Entwicklung zuzuordnen. Seit 2015 finden die Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit im Rahmen der Europäischen Nachhaltigkeitswoche statt, einer von Deutschland, Frankreich und Österreich ins Leben gerufenen Initiative für Menschen aus ganz Europa. In Deutschland nimmt man durch die Teilnahme an den Aktionstagen automatisch auch an der Europäischen Nachhaltigkeitswoche teil. Anmeldungen sind bereits seit dem 5. März 2019 möglich.

Weitere Informationen 

(Stichwörter: Veranstaltung, Demokratiestärkung, Bildung & Qualifizierung, Engagementpolitik & -förderung)


Meldungen zum Thema

10.07.2019

»Digitale Zivilgesellschaft fördern«: Diskussionspapier

Das Papier »Digitale Zivilgesellschaft fördern« von Anna Wohlfarth, Sprecherin des Vorstandes der…

mehr…

10.07.2019

FAIRWANDLER-Preis für junges globales Engagement

Der FAIRWANDLER-Preis wird jährlich bundesweit ausgeschrieben und würdigt das…

mehr…

10.07.2019

Civil Academy: Praktikant*in gesucht

Die Civil Academy sucht Unterstützung im Veranstaltungsmanagement sowie in der Presse- und…

mehr…