09.08.18

Entwicklung Engagementstrategie NRW: Auftakt

Eine Engagementstrategie für das Land Nordrhein-Westfalen soll in einem dialogorientierten Prozess entstehen. Am 6. September 2018 findet dafür die Auftaktveranstaltung in Mülheim an der Ruhr statt, moderiert vom Institut für soziale Innovation. Die Veranstaltung richtet sich an Entscheidungsträger*innen, Expert*innen, Multiplikator*innen aus Zivilgesellschaft, Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft, Stiftungen, lokale Akteure der Engagementförderung sowie Engagierte und Interessierte aus dem Regierungsbezirk Düsseldorf. Die Diskussion zu Landesengagementstrategien war auch Thema des BBE-Dossiers 1 von November 2015.

Informationen und Anmeldung

Dossier 1 des BBE (November 2015) (PDF, 856 kB)

(Stichwörter: Engagementpolitik & -förderung, Länder & Kommunen, Newsletter, Veranstaltung)


Meldungen zum Thema

16.01.2019

Projektassistenz: Tafel Deutschland

Die Tafel Deutschland e.V. (bis 2017 Bundesverband Deutsche Tafel e.V.) sucht eine Projektassistenz…

mehr…

10.01.2019

»Neue Engagierte«: bagfa-Leitfaden

Der Leitfaden »Neue Engagierte. Freiwilliges Engagement von geflüchteten Menschen fördern« der…

mehr…

10.01.2019

Integration von Geflüchteten als Gemeinschaftsaufgabe: Handbuch

Das Handbuch »Gemeinsam gestalten. Integration von Geflüchteten als Gemeinschaftsaufgabe« von…

mehr…