09.08.18

Digitalforum Rheinland-Pfalz und Ehrenamt 4.0

Am 8. August 2018 fand das 1. Digitalforum Rheinland-Pfalz statt, das von der Ministerpräsidentin Malu Dreyer eröffnet wurde. Thema waren die Ergebnisse und Maßnahmen der digitalen Strategie des Landes Rheinland-Pfalz, die unter anderem in einem Digital-Foyer und mit Praxisbeispielen vorgestellt und diskutiert wurden. Zu den Themen gehörten die eGerichtsakte, Digitalisierung im Ressourcen- und Umweltschutz und Digitale Dörfer. Hacker informierten darüber wie man seine Daten vor ihnen besser schützt. Im Digital-Foyer war ebenso die Leitstelle Ehrenamt und Bürgerbeteiligung des Landes vertreten, denn in der Digitalstrategie des Landes ist das bürgerschaftliche Engagement ein eigener Schwerpunkt. Ein abschließender Höhepunkt war die Preisverleihung im Rahmen des Ideenwettbewerbs Ehrenamt 4.0, der nach 2017 zum zweiten Mal ausgeschrieben war. Ausgezeichnet wurden 10 Projekte.

Veranstaltungsbericht mit Liste der Preisträger*innen

(Stichwörter: Engagementpolitik & -förderung, Länder & Kommunen, Digitalisierung, Newsletter, Veranstaltung)


Meldungen zum Thema

16.01.2019

Projektassistenz: Tafel Deutschland

Die Tafel Deutschland e.V. (bis 2017 Bundesverband Deutsche Tafel e.V.) sucht eine Projektassistenz…

mehr…

10.01.2019

»Neue Engagierte«: bagfa-Leitfaden

Der Leitfaden »Neue Engagierte. Freiwilliges Engagement von geflüchteten Menschen fördern« der…

mehr…

10.01.2019

Integration von Geflüchteten als Gemeinschaftsaufgabe: Handbuch

Das Handbuch »Gemeinsam gestalten. Integration von Geflüchteten als Gemeinschaftsaufgabe« von…

mehr…