15.05.19

Ausschreibung: 100 startsocial-Stipendien für soziale Initiativen

Unter dem Motto »Hilfe für Helfer« schreibt startsocial den 16. bundesweiten Wettbewerb für ehrenamtliches Engagement aus. Vom 6. Mai bis zum 7. Juli 2019 können sich soziale Initiativen, die soziale Probleme oder Herausforderungen mit Hilfe von Ehrenamtlichen behandeln, auf startsocial.de für eines von 100 Beratungsstipendien bewerben. Die Stipendiat*innen erhalten eine kostenlose viermonatige Beratung ihrer sozialen Initiative durch jeweils zwei erfahrene Fach- und Führungskräfte. Diese unterstützen sie bei der Verwirklichung oder Weiterentwicklung ihrer sozialen Organisationen, Projekte und Ideen. Darüber hinaus bietet das Stipendium den Teilnehmenden zahlreiche spannende Veranstaltungen, Workshops und Pro-bono-Angebote. Sieben von ihnen erwarten bei der Preisverleihung in Berlin Geldpreise im Gesamtwert von 35.000 Euro, darunter ist auch ein Sonderpreis der Bundeskanzlerin. startsocial ist ein bundesweiter Wettbewerb zur Förderung des ehrenamtlichen sozialen Engagements und steht unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Weitere Informationen

(Stichwörter: Newsletter, Bildung & Qualifizierung, Engagementpolitik & -förderung, Demokratie & Partizipation, Akteure der Zivilgesellschaft)


Meldungen zum Thema

15.05.2019

»Die Zivilgesellschaft als Treiber der Dekarbonisierung«: Heft

Das aktuelle Heft »Bewegt euch! Die Zivilgesellschaft als Treiber der Dekarbonisierung« der…

mehr…

15.05.2019

Diversity Challenge: BBE-Mitglieder nominiert

Im Rahmen der diesjährigen Diversity Challenge, dem Teamwettbewerb für Vielfalt am Arbeitsplatz der…

mehr…

15.05.2019

»Berliner Agenda der europäischen Zivilgesellschaft«

Auf der Konferenz der Zivilgesellschaft zur Zukunft Europas »Nicht ohne Uns!« wurde am 22. März…

mehr…