09.05.19

Civil Society Days 2019

Am 12. und 13. Juni 2019 finden in Brüssel die Civil Society Days 2019 statt, organisiert vom Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschuss. Im Zentrum stehen Fragen einer nachhaltigen Stabilisierung und Entwicklung der Demokratie. Welche Rolle hat Zivilgesellschaft für eine wehrhafte und widerstandsfähige Demokratie? Welche Transformationen der Wirtschaft sind nötig, damit diese den Menschen und dem Planeten dient? Was kann e-Partizipation leisten? Wie kann die Meinungsfreiheit in Kultur und Bildung geschützt werden? Solche und weitere Fragen sollen in Paneldiskussion und parallelen Workshops diskutiert werden. Eine Anmeldung ist online ab Mitte Mai 2019 möglich.

Informationen, Anmeldung und Programm

(Stichwörter: Demokratie & Partizipation, Europa, Newsletter, Unternehmensengagement)


Meldungen zum Thema

12.06.2019

BFD: Tausche Bildung für Wohnen

Tausche Bildung für Wohnen e. V. sucht Bundesfreiwillige für lernfördernde Jugendangebote ab…

mehr…

12.06.2019

Online-Befragung für Zivilgesellschaftsforschende: Aufruf zur Beteiligung

Ob die Fridays for Future Bewegung, das große Engagement in der Flüchtlingshilfe oder das…

mehr…

12.06.2019

Symposium: »Welche Zukunft für die Zivilgesellschaft?«

Zum 70. Geburtstag des wissenschaftlichen Co-Direktors des Maecenata Instituts für Philanthropie…

mehr…