Netzwerke und Plattformen

Förderprogramm Studienkompass

Der Studienkompass ist eine Initiative, die Schüler ohne akademische Erfahrung im Elternhaus bei der Aufnahme eines Studium unterstützt. Während der dreijährigen Förderung befassen sich die Teilnehmer in verschiedenen Workshops mit wichtigen Aspekten der Studienorientierung und sammeln in Projekten und Exkursionen hilfreiche Erfahrungen für ihre Wahl. Dabei werden die Teilnehmergruppen von Vertrauenspersonen, die selbst Studierende oder Absolventen sind, vor Ort unterstützt. 
Weitere Informationen

Bildungsnetz für Engagierte

Das Bildungsnetz für bürgerschaftlich Engagierte u/ü 50 bietet Ehrenamtlichen jeden Alters einen Überblick zu Aus-, Fort- und Weiterbildungsangeboten verschiedener Bildungsanbieter im Freistaat Thüringen. Zusammen mit dem Generali Zukunftsfonds hat die Thüringer Ehrenamtsstiftung im Juni 2011 das »Bildungsnetz für bürgerschaftlich Engagierte u/ü 50« online gestellt.
Weitere Informationen

Internetportal: jungbewegt – Dein Einsatz zählt

Informations-, Kooperations- und Kommunikationsplattform für Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe. Ziel des Portals ist es, Möglichkeiten für die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen zu schaffen und zu fördern – in Schulen und Jugendeinrichtungen, in Kommunen und auf politischer Ebene. Die Angebote sollen helfen, soziale, kulturelle und umweltpolitische Freiwilligen-Projekte mit Kindern und Jugendlichen anzustoßen und durchzuführen. Das Projekt der Bertelsmann Stiftung wurde im Jahr 2008 ins Leben gerufen und wird bis September 2014 laufen.
Weitere Informationen


Meldungen zum Thema

10.01.2019

»Neue Engagierte«: bagfa-Leitfaden

Der Leitfaden »Neue Engagierte. Freiwilliges Engagement von geflüchteten Menschen fördern« der…

mehr…

10.01.2019

Integration von Geflüchteten als Gemeinschaftsaufgabe: Handbuch

Das Handbuch »Gemeinsam gestalten. Integration von Geflüchteten als Gemeinschaftsaufgabe« von…

mehr…

10.01.2019

bagfa-Materialbox Inklusion

Die »Materialbox Inklusion« ist ein ergänzendes Angebot zum Praxisleitfaden »Teilhabe möglich…

mehr…