16.10.19

Macht euer Projekt groß - Jetzt für den openTransfer Accelerator bewerben!

Der openTransfer Accelerator sucht zehn innovative Organisationen, die auf ganz unterschiedliche Weise gesellschaftliche Herausforderungen lösen und diese in die Fläche bringen möchten. Deutschlands erstes Skalierungsstipendium bietet ab Januar 2020 eine 12 Monate lange Begleitung mit intensivem Programm, das bei der Verbreitung unterstützt. Stipendiat*innen erhalten geballtes Praxiswissen, individuelle Begleitung, wertvolle Kontakte und die Möglichkeit auf einen Transfer-Bonus von 8.000 Euro. Themenschwerpunkte sind u.a. Skalierungsmodelle, Finanzierung, Wissensweitergabe, Qualitätssicherung, Rechtliche Grundlagen und die Frage, wie digitale Lösungen zur erfolgreichen Verbreitung beitragen können. Am Ende steht eine individuelle Wachstumsstrategie, um »richtig abzuheben«. Einen Eindruck vom Accelerator-Programm können Interessierte bereits am 14. November gewinnen. Beim Demo-Day in Berlin stellen sich die aktuellen Stipendiat*innen vor und teilen ihr Transferwissen. Bewerbungsschluss ist der 31. Oktober 2019.

Weitere Informationen

(Stichwörter: Newsletter, Bildung & Qualifizierung, Akteure der Zivilgesellschaft, Unternehmensengagement)


Meldungen zum Thema

21.11.2019

Referent*in: Anne Frank Zentrum

Das Anne Frank Zentrum sucht zum 01. Januar 2020 eine Referent*in für die Mitarbeit im…

mehr…

19.11.2019

Regionalkoordinator*in: LFA

Die Landesfreiwilligenagentur Berlin e.V. (LFA) sucht eine*n Regionalkoordinator*in (Teilzeit, 20…

mehr…

13.11.2019

Die Fördertopfbroschüre 2020

Die Broschüre »Fördertöpfe für Vereine, selbstorganisierte Projekte und politische Initiativen«,…

mehr…