16.10.19

Vereinstag »Digitalisierung - Risiken, Nebenwirkungen und Nutzen für Vereine«

Am 23. Oktober 2019 findet der zweite »Vereinstag« im Rahmen des Programms »Vereinsvorstände stärken« der Landesfreiwilligenagentur Berlin statt. Gemeinsam mit der Digitalen Nachbarschaft (DiNa) von Deutschland sicher im Netz e.V. (DsiN) und dem BBE steht dort das Thema »Digitalisierung – Risiken, Nebenwirkungen und Nutzen für Vereine« im Mittelpunkt. In einem Impulsvortrag von Henning Baden, Projektleiter der DiNa, und einem Praxisinterview mit Dr. Serge Embacher, Leiter des geplanten Forum Digitalisierung und Engagement, werden Fragen zur Nutzung digitaler Instrumente und Werkzeuge bei der Führung von Vereinen oder auch der effiziente Einsatz solcher Werkzeuge diskutiert. Neben dem Vereinstag sind bereits drei weitere DiNa-Workshops der Landesfreiwilligenagentur Berlin für 2019 geplant, der nächste am 5. November 2019. Anmeldeschluss für den zweiten »Vereinstag« ist der 20. Oktober 2019.

Weitere Informationen zum Vereinstag (PDF)

Weitere Informationen zu den geplanten Workshops

(Stichwörter: Newsletter, BBE aktuell, Veranstaltung, Digitalisierung, Akteure der Zivilgesellschaft, Bildung & Qualifizierung)


Meldungen zum Thema

21.11.2019

Referent*in: Anne Frank Zentrum

Das Anne Frank Zentrum sucht zum 01. Januar 2020 eine Referent*in für die Mitarbeit im…

mehr…

19.11.2019

Regionalkoordinator*in: LFA

Die Landesfreiwilligenagentur Berlin e.V. (LFA) sucht eine*n Regionalkoordinator*in (Teilzeit, 20…

mehr…

13.11.2019

Die Fördertopfbroschüre 2020

Die Broschüre »Fördertöpfe für Vereine, selbstorganisierte Projekte und politische Initiativen«,…

mehr…