20.03.19

Tagung zu »Communities of Solidarity«: CALL FOR PAPERS

Mit der Tagung »COMMUNITIES OF SOLIDARITY. GEMEINSCHAFT, PARTIZIPATION UND GEMEINWOHL« am 21. und 22. Juni 2019 plant die Fachhochschule Potsdam Forschungs- und Theorieperspektiven zusammenzubringen, die sich mit solidarischen Gemeinschaftsprojekten in Zeiten von zunehmender Individualisierung und Vereinzelung beschäftigen. Eingeladen sind Wissenschaftler*innen und Praktiker*innen aus verschiedenen Disziplinen (Sozialwissenschaften, Soziale Träger, Vereine, zivilgesellschaftliche Initiativen usw.), die sich mit wissenschaftlichen Fragestellungen zu Gemeinschaft, Partizipation und Gemeinwohl im Kontext von Gemeinschaft oder partizipativer Forschung auseinandersetzen und Beiträge für die zweitägige Tagung einreichen möchten. Vorschläge für Vorträge können noch bis zum 30. April 2019 an das Organisationsteam geschickt werden. Die Tagung ist die Abschlussveranstaltung des durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Forschungsprojekts »Mehrgenerationen in die Platte – Gemeinschaft und intergenerationaler Transfer für eine selbstbestimmte Lebensführung im Alter«.

Weitere Informationen 

(Stichwörter: Bildung & Qualifizierung, Demokratie & Partizipation, Newsletter, Veranstaltung, Wissenschaft & Forschung)


Meldungen zum Thema

17.04.2019

»Migration und Engagement«: Bestandsaufnahme und Handlungsempfehlungen

Im Buch »Migration und Engagement - Zwischen Anerkennung, Lebensbewältigung und sozialer Inklusion«…

mehr…

17.04.2019

Ideenwettbewerb »MACHEN! 2019«: Startkapital für ostdeutsche Projekte

Der Beauftragte der Bundesregierung für die neuen Bundesländer, Christian Hirte, richtet in diesem…

mehr…

17.04.2019

»Interkulturelle Kompetenz im Engagement«: Seminar

Vom 5. bis 6. Juli 2019 veranstaltet die Stiftung Mitarbeit in Halle (Saale) das Seminar…

mehr…