06.12.18

Bürgerdialog in Aschaffenburg: »Und jetzt, Europa? Wir müssen reden!«

Am 22. November 2018 fand in Aschaffenburg der letzte Bürgerdialog der Reihe »Und jetzt, Europa? Wir müssen reden!« in diesem Jahr statt. Über 90 Teilnehmende nutzten die Gelegenheit intensiv europapolitische Fragen mit Vertreter*innen aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft zu diskutieren. Zum Abschluss des Bürgerdialogs bedankte sich der Vorsitzende der Europa-Union Aschaffenburg, Dieter Schornick, bei allen Mitwirkenden und dem Publikum für den offenen Austausch. Er rief dazu auf am 26. Mai 2019 bei der Wahl des Europäischen Parlaments zu »Europamachern« zu werden. Die Europa-Union plant 2019 das erfolgreiche Format fortzusetzen und wieder Bürgerdialoge zu veranstalten. Das BBE wird das Format weiterhin unterstützen.

Bericht zum Bürgerdialog

Weitere Informationen zur »Europa Machen«-Kampagne

(Stichwörter: Engagementpolitik & -förderung, Demokratie & Partizipation, Migration & Teilhabe, Europa, Wissenschaft & Forschung, Länder & Kommunen, Akteure der Zivilgesellschaft, Demokratiestärkung, Newsletter, Veranstaltung)


Meldungen zum Thema

06.12.2018

Citizen Science und Zivilgesellschaft: Workshop in Paris

Am 1. und 2. Februar 2019 findet in Paris ein Workshop zu Citizen Science und Zivilgesellschaft…

mehr…

06.12.2018

#MEGA: Europaweiter Aktionstag am 10. Dezember 2018

Die Kampagne »Make Europe Great for All – MEGA« bietet einen europaweiten Rahmen für…

mehr…

06.12.2018

Roirant: Rede auf der Mitgliederversammlung des BBE

Am 23. November 2018 hielt Jean-Marc Roirant, Vorsitzender des European Civic Forum, auf der…

mehr…