06.12.18

Bürgerdialog in Aschaffenburg: »Und jetzt, Europa? Wir müssen reden!«

Am 22. November 2018 fand in Aschaffenburg der letzte Bürgerdialog der Reihe »Und jetzt, Europa? Wir müssen reden!« in diesem Jahr statt. Über 90 Teilnehmende nutzten die Gelegenheit intensiv europapolitische Fragen mit Vertreter*innen aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft zu diskutieren. Zum Abschluss des Bürgerdialogs bedankte sich der Vorsitzende der Europa-Union Aschaffenburg, Dieter Schornick, bei allen Mitwirkenden und dem Publikum für den offenen Austausch. Er rief dazu auf am 26. Mai 2019 bei der Wahl des Europäischen Parlaments zu »Europamachern« zu werden. Die Europa-Union plant 2019 das erfolgreiche Format fortzusetzen und wieder Bürgerdialoge zu veranstalten. Das BBE wird das Format weiterhin unterstützen.

Bericht zum Bürgerdialog

Weitere Informationen zur »Europa Machen«-Kampagne

(Stichwörter: Engagementpolitik & -förderung, Demokratie & Partizipation, Migration & Teilhabe, Europa, Wissenschaft & Forschung, Länder & Kommunen, Akteure der Zivilgesellschaft, Demokratiestärkung, Newsletter, Veranstaltung)


Meldungen zum Thema

12.02.2019

Umweltpädagog*in: Zentralstelle Freiwilliges Ökologisches Jahr

Stellentitel: Umweltpädag*in im Freiwilligen Ökologischen Jahr (FÖJ) Arbeitgeber: Das…

mehr…

07.02.2019

Engagement von geflüchteten Menschen fördern: Leitfaden

Die Publikation »Neue Engagierte. Freiwilliges Engagement von geflüchteten Menschen fördern. Ein…

mehr…

07.02.2019

»Mehr Zusammenarbeit wagen!«: Abschlusspublikation

Die Abschlusspublikation des Projekts »Synergien vor Ort« der Bertelsmann Stiftung trägt den Titel:…

mehr…