02.10.18

Waldbrände und Freiwillige Feuerwehr: Kleine Anfrage beantwortet

Am 10. September 2018 hat die Bundesregierung eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion (Drucksache 19/3958) zu »Kapazitäten zur Bekämpfung von Wald- und Flächenbränden« beantwortet (Drucksache 19/4208). Die abschließenden Fragen 15 und 16 zielten auf die Rolle Freiwilliger Feuerwehren und ihre Förderung und Unterstützung bei der Gewinnung Ehrenamtlicher. Die Bundesregierung unterstrich, dass eine der gesellschaftspolitischen Schwerpunkte ihrer Arbeit die nachhaltige Stärkung von Ehrenamt und bürgerschaftlichem Engagement ist. Sie erläutert, was sie im Rahmen ihrer Zuständigkeit tut.

Antwort der Bundesregierung (PDF, 134 kB)

(Stichwörter: Engagementpolitik & -förderung, Akteure der Zivilgesellschaft, Rettungs- & Hilfsdienste, Newsletter)


Meldungen zum Thema

06.12.2018

Citizen Science und Zivilgesellschaft: Workshop in Paris

Am 1. und 2. Februar 2019 findet in Paris ein Workshop zu Citizen Science und Zivilgesellschaft…

mehr…

06.12.2018

Bürgerdialog in Aschaffenburg: »Und jetzt, Europa? Wir müssen reden!«

Am 22. November 2018 fand in Aschaffenburg der letzte Bürgerdialog der Reihe »Und jetzt, Europa?…

mehr…

06.12.2018

#MEGA: Europaweiter Aktionstag am 10. Dezember 2018

Die Kampagne »Make Europe Great for All – MEGA« bietet einen europaweiten Rahmen für…

mehr…