Kooperationsprojekt Bürgerhaushalt

Von September 2016 bis März 2019 beteiligte sich das BBE am Kooperationsprojekt Bürgerhaushalt von Engagement Global/Servicestelle Kommunen in der einen Welt und der Bundeszentrale für politische Bildung. Das Projekt wurde gefördert vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.

Das Netzwerk Bürgerhaushalt

Das Netzwerk Bürgerhaushalt bietet eine offene Plattform zu Wissenstransfer, Austausch und Kooperationen im Bereich Bürgerhaushalte und ähnlichen finanzbezogenen Beteiligungsformaten. Partizipation ist integraler Bestandteil einer demokratischen Bürgergesellschaft, deren Rahmenbedingungen das BBE mit diesem Projekt verbessern sollte. Dabei wurde der Blick auch darauf gerichtet, was deutsche Kommunen von internationalen Modellen lernen können, die erprobt sind.

Jährlich fand ein Netzwerktreffen statt, bei dem Praktiker*innen aus den Kommunen, Akademiker*innen, aktive Mitglieder der Zivilgesellschaft und Interessierte zusammenkamen, um über aktuelle Trends und Themen zu Bürgerhaushalten zu diskutieren und Erfahrungen auszutauschen. Ab 2017 übernahm das BBE die Durchführung des Netzwerktreffens.

Dokumentation zur 14. Netzwerkkonferenz Bürgerhaushalt
(PDF, 1,22 MB)

Portal buergerhaushalt.org

Im Rahmen des Kooperationsprojekts betreute das BBE das Portal buergerhaushalt.org. Es ist die zentrale Anlaufstelle in Deutschland für alle Interessierten zu Fragen rund um den Bürgerhaushalt. Es bietet Basisinformationen zum Thema, informiert über aktuelle Bürgerhaushaltprojekte im deutschsprachigen Raum und weltweit und stellt praktische Tipps und Materialien zur Umsetzung von Bürgerhaushalten zur Verfügung.
Weitere Informationen

Schwerpunktnewsletter des BBE

Logo des Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE)

Einen zusammenfassenden Blick auf die 14. Internationale Netzwerkkonferenz Bürgerhaushalt am 26. und 27. November 2018 in Berlin und weitere Themen aus dem Bereich werfen die Autor*innen im BBE-Newsletter Nr. 7 vom 4. April 2019 im Schwerpunkt Bürgerhaushalt. Darin finden sich zudem Beiträge zum Abschluss des Kooperationsprojekts und den Zusammenhang von Demokratiestärkung und Bürgerhaushalten. Weitere Beiträge im Newsletter stellen Geschichten und Konzepte aus Eberswalde (Brandenburg), Lahr im Schwarzwald, Tunesien und Brasilien vor.

  • BBE-Newsletter Nr. 7 vom 4. April 2019 mehr...

Kontakt

Dr. Serge Embacher
Projektleiter
Tel.: (0 30) 6 29 80-11 8
E-Mail: serge.embacher(at)b-b-e.de

Dominik Schlotter
Projektmitarbeiter
Tel.: (0 30) 6 29 80–51 4
E-Mail: dominik.schlotter(at)b-b-e.de 


Meldungen aus dem BBE

18.09.2019

Save the Date: Kongress »Zivilgesellschaft und Europa« von WZB und BBE

Am 28. und 29. November 2019 veranstalten das Zentrum für Zivilgesellschaftsforschung am…

mehr…

18.09.2019

Irgendwas mit Internet: Dokumentation erschienen

Unter der Überschrift »Irgendwas mit Internet. Wie die Digitalisierung das Engagement in ländlichen…

mehr…

18.09.2019

Präsentation Literaturanalyse Demokratie-Engagement-ländlicher Raum

Anlässlich des Thementags »Gesellschaftlicher Zusammenhalt« der Woche des Bürgerschaftlichen…

mehr…

Weitere Meldungen