Arbeitsgruppe für das Themenfeld: »Bürgerschaftliches Engagement und Kommune«

Sprecher*innen-Team

Sprecherin

Ute Bertel

Landeshauptstadt München
Gesamtstädtische Koordination zur Förderung Bürgerschaftlichen Engagements

E-Mail: ute.bertel(at)muenchen.de

Kurzvita: mehr...

Sprecher

Foto: Timo Jaster/ Stiftung Mitarbeit

Dieter Schöffmann


Sitzungen: Termine und Materialien

Die Termine der einzelnen Arbeitsgruppensitzungen finden Sie im BBE-Kalender. mehr... 

2. Sitzung der AG am 15. Mai 2019 in München

Die zweite (offene) Sitzung der BBE-Arbeitsgruppe »Bürgerschaftliches Engagement und Kommune« fand am 15. Mai 2019 in München statt. Als Barcamp konzipiert, galt es verschiedene Facetten des Themenfeldes zu beleuchten. Ein Bericht zur Sitzung wurde im BBE-Newsletter Nr. 13 vom 27.6.2019 veröffentlicht.

Ankündigung zur 2. AG-Sitzung »Barcamp: Bürgerschaftliches Engagement im kommunalen Raum – Zwischen Anspruch und Wirklichkeit? Worauf kommt es an?« Download (PDF, 440 KB)

Einladung und Programm: »Bürgerschaftliches Engagement und Kommune: Worauf kommt es an? Anspruch und Wirklichkeit« Download (PDF, 335 KB)

Konstituierende Sitzung der AG am 24. Februar 2019 in Stuttgart

Ein Bericht zur konstituierenden AG-Sitzung wurde im Newsletter Nr. 4 vom 21.2.2019 veröffentlicht.

Tagesordnung Download (PDF, 218 KB)

Protokoll zur Sitzung Download (PDF, 126 KB)

Konzept der AG Download (PDF, 200 KB)

Archiv

Eine Übersicht zu vergangenen Arbeitsgruppen des BBE sowie Materialien aus ihrer Arbeit finden Sie in unserem Archiv. mehr...


Meldungen aus dem BBE

10.07.2019

BBE-Mitglied des Monats: Kindernothilfe

Als eine der größten christlichen Kinderrechtsorganisationen in Europa unterstützt die…

mehr…

10.07.2019

Civil Academy: Praktikant*in gesucht

Die Civil Academy sucht Unterstützung im Veranstaltungsmanagement sowie in der Presse- und…

mehr…

10.07.2019

Wohin geht's weiter mit der Oberlausitz? Veranstaltungsbericht

Wie wollen wir im ländlichen und strukturschwächeren Raum zusammenleben und was brauchen wir dafür?…

mehr…

Weitere Meldungen