Inga Beinke (AG-Sprecherin)

Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliches Engagement

Inga Beinke leitet das Grundsatzreferat zur pädagogischen Begleitung im Bundesfreiwilligendienst (BFD) im Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben. Sie arbeitete unter anderem als Dozentin in der politischen Bildung, wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Politikwissenschaft an der FernUniversität in Hagen und war Associate der Stiftung Neue Verantwortung. Gemeinsam mit Prof. Dr. Olk und Martin Rüttgers verfertigte sie eine Studie zu Netzwerken der Engagementförderung in Deutschland.

Franziska Nagy (AG-Sprecherin)

Foto: Yvonne Daschowski/ Stiftung Lernen durch Engagement
Foto der AG-Sprecherin

Stiftung Lernen durch Engagement

  • Studium der Publizistik, Politikwissenschaft und Soziologie in München und Berlin
  • 2004 - 2007 Studentische Hilfskraft am Otto-Suhr-Institut der Freien Universität Berlin
  • 2010 - 2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der Freudenberg Stiftung im Schlüsselprogramm »Service-Learning – Lernen durch Engagement«
  • Seit 2017 Leiterin der Bereiche Wissenschaft, Politik und Kooperationen bei der Stiftung Lernen durch Engagement (eine Ausgründung der Freudenberg Stiftung)
  • Seit 2014 Mitglied der Arbeitsgruppe »Bildung und Engagement« im BBE
  • seit ihrer Jugend selbst ehrenamtlich engagiert, unter anderem in der evangelischen Landesjugend Berlin-Brandenburg, als Lernmentorin und als Vormünderin für unbegleitete minderjährige Geflüchtete

Jana Priemer (AG-Sprecherin)

Foto: David Ausserhofer
Foto der AG-Sprecherin

Jana Priemer leitet bei ZiviZ im Stifterverband den Bereich organisierte Zivilgesellschaft. Zusammen mit Holger Krimmer hat sie den ZiviZ-Survey entwickelt und etabliert. Mit dem ZiviZ-Survey möchten wir die Rahmenbedingungen für Engagement verbessern und damit die Organisationen zu unterstützen. Weitere Arbeitsschwerpunkte von Frau Priemer sind unter anderem Bildungsengagement und Fördervereine. 


Meldungen aus dem BBE

18.09.2019

Save the Date: Kongress »Zivilgesellschaft und Europa« von WZB und BBE

Am 28. und 29. November 2019 veranstalten das Zentrum für Zivilgesellschaftsforschung am…

mehr…

18.09.2019

Irgendwas mit Internet: Dokumentation erschienen

Unter der Überschrift »Irgendwas mit Internet. Wie die Digitalisierung das Engagement in ländlichen…

mehr…

18.09.2019

Präsentation Literaturanalyse Demokratie-Engagement-ländlicher Raum

Anlässlich des Thementags »Gesellschaftlicher Zusammenhalt« der Woche des Bürgerschaftlichen…

mehr…

Weitere Meldungen