Stimmberechtigtes Mitglied

Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di), Bundesvorstand

Arbeitsschwerpunkt:
Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft, ver.di, das sind wir: Zwei Millionen Menschen aus rund 1000 Berufen. Wir erreichen gemeinsam mehr. Wir sind ver.di, weil die Gewerkschaft uns schützt. Und wir sind in ver.di, weil wir mehr Gerechtigkeit wollen – in unserem Land und auf unserer Welt. Gewerkschaft ist: die Fünftagewoche, gesetzlicher und tariflicher Urlaubsanspruch, Lohnfortzahlung im Krankheitsfall, Kündigungsschutz, Arbeitslosengeld, Mitbestimmung, Streikrecht und noch vieles mehr. Vor niedrigen Löhnen schützen vor allem ein gesetzlicher Mindestlohn und Tarifverträge. Sie auszuhandeln, darin sind die Gewerkschaft ver.di und ihre Mitglieder Experten. Wer über Rechts- und Datenschutzfragen rund um die Arbeitswelt grübelt, ist gut dran, wenn er oder sie Gewerkschaftsmitglied ist. Gemeinsam entwickeln wir Perspektiven für eine bessere Bildungs-, Gesundheits- und Sozialpolitik. Ob zur Konjunktur und zur Einkommensverteilung, Steuerpolitik und öffentlichen Haushalten, Vorschläge für alternative wirtschaftspolitische Strategien. Wir bieten verständliche Materialien und Argumente für mehr Gerechtigkeit.


Kontakt:

Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di), Bundesvorstand
Paula-Thiede-Ufer 10
D-10179 Berlin
Tel.: (0 30) 69 56-0
Fax: (0 30) 69 56-31 41

info@verdi.de

http://www.verdi.de/

Kontaktperson:


Meldungen aus dem BBE

18.09.2019

Save the Date: Kongress »Zivilgesellschaft und Europa« von WZB und BBE

Am 28. und 29. November 2019 veranstalten das Zentrum für Zivilgesellschaftsforschung am…

mehr…

18.09.2019

Irgendwas mit Internet: Dokumentation erschienen

Unter der Überschrift »Irgendwas mit Internet. Wie die Digitalisierung das Engagement in ländlichen…

mehr…

18.09.2019

Präsentation Literaturanalyse Demokratie-Engagement-ländlicher Raum

Anlässlich des Thementags »Gesellschaftlicher Zusammenhalt« der Woche des Bürgerschaftlichen…

mehr…

Weitere Meldungen