Stimmberechtigtes Mitglied

Sozialverband VdK Deutschland

Arbeitsschwerpunkt: 
Der Sozialverband VdK ist mit über 1,7 Millionen Mitgliedern Deutschlands größter Sozialverband und eine  Interessenvertretung für Rentnerinnen und Rentner, chronisch Kranke, Menschen mit Behinderung, ältere Beschäftigte, Pflegebedürftige und pflegende Angehörige sowie Bürgerinnen und Bürger, die auf Grundsicherung angewiesen sind. Zukunft braucht Menschlichkeit – in diesem Sinne versteht sich der VdK als Sprachrohr und Interessenvertreter der Belange seiner Mitglieder. Kompetente Rechtsberatung ist das Markenzeichen des Sozialverbands VdK. Bei Fragen rund um Rente, Gesundheit, Pflege, Schwerbehinderung und Grundsicherung hilft der VdK seinen Mitgliedern nicht nur bei der Antragstellung, er legt auch Widerspruch ein, führt Verfahren vor den Sozialgerichten, und zwar durch alle Instanzen.

Bezug zum bürgerschaftlichen Engagement: 

Seit nunmehr über 60 Jahren ist die Arbeit des Sozialverbands VdK Deutschland und seiner Landesverbände durch das Ehrenamt geprägt. Das ist sein Markenzeichen. Heute engagieren sich in den Vorständen des Verbandes rund 90 000 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, ohne die der VdK seine vielfältigen satzungsgemäßen Aufgaben nicht erfüllen könnte. Mit Rat und Tat helfen sie jedem einzelnen. 

Ehrenamtliches Engagement ist unentbehrlich. Nicht nur, dass der Staat mit der Übernahme der von Ehrenamtlichen geleisteten Arbeit hoffnunglos überfordert wäre. Wichtiger noch - und mit Geld gar nicht aufzuwiegen - ist die gemeinschaftsbildende Funktion der Ehrenamtler. Kein Staat, und sei er noch so fürsorglich, kann diese Leistung mit Hauptberuflichen ersetzen. Das freiwillige soziale Engagement ergänzt also die öffentliche Daseinsfürsorge. Das Ehrenamt wird beim Sozialverband VdK Groß geschrieben!

Kontakt:

Sozialverband VdK Deutschland
Linienstraße 131
D-10115 Berlin
Tel.: (0 30) 92 10 58 0-300
Fax: (0 30) 92 10 58 0-310

http://vdk.de

Kontaktperson:


Meldungen aus dem BBE

21.08.2019

Kommunikationsworkshop der BBE Geschäftsstelle zu jungem Engagement

Junges Engagement ist dieses Jahr und in den nächsten Jahren ein wichtiges BBE-Thema: Die…

mehr…

21.08.2019

Fachwerkstatt »Demokratie und Beteiligung in ländlichen Räumen stärken«

Am 17. und 18. Oktober 2019 findet im Landkreis Göttingen die dritte Fachwerkstatt von BBE und…

mehr…

21.08.2019

Thementag »Engagement und Zusammenhalt« in Erfurt

Was hält die Gesellschaft zusammen? Welche Rolle spielt dabei das Engagement für die Gemeinschaft?…

mehr…

Weitere Meldungen