Kooperierendes Mitglied

MigraMundi e.V.

Arbeitsschwerpunkte: 
MigraMundi e.V. ist eine interkulturelle, religiös, ethnisch und politisch unabhängige Migrantenorganisation. Die Mitglieder sind Frauen unterschiedlichen Alters, Herkunft, Religion, Sprache und Beruf. Der Verein sieht seine Hauptaufgaben in der

  • Förderung der Partizipation von Menschen mit Migrationserfahrung in allen Bereichen der Gesellschaft
  • Entwicklung von Schulungskonzepten für Multiplikator*nnen
  • Initiierung und Realisierung von Projekten
  • Förderung des bürgerschaftlichen Engagements

Team von MigraMundi e.V.
MigraMundi-Team

Bezug zum bürgerschaftlichen Engagement: 

Die Mitglieder des Vereins verbindet der Migrationshintergrund und der Gedanke, ihr interkulturelles Wissen, ihre Erfahrung und vielseitigen Kompetenzen weiterzugeben, um die Gesellschaft, in der sie leben aktiv mitzugestalten.
Dies geschieht unter anderem durch ehrenamtliche Tätigkeiten in Projekten und Seminaren, durch die aktive Mitarbeit in kommunalen, landes- und bundesweiten Netzwerken, und durch Beteiligung bei politischen Gremien und der Organisation von eigenen Veranstaltungen.

Kontakt:

MigraMundi e.V.
Friedrichstr. 32
D-65185 Wiesbaden
Tel.: (06 11) 97 15 08 72
Fax: (06 11) 97 15 08 73

info@migramundi.de

www.migramundi.de

Kontaktperson:

  • Frau Susanne Dobos de Prada
    Vereinsvorsitzende
    Tel.: (06 11) 97 15 08 72
    Fax: (06 11) 97 15 08 73

    s.prada@migramundi.de

Meldungen aus dem BBE

20.02.2019

Lokales Engagement für Geflüchtete: BBE-Arbeitspapier Nr. 8

Am 15. Juni 2018 kamen rund 40 Teilnehmende im Rahmen einer offenen Sitzung der…

mehr…

20.02.2019

Engagementförderung und Digitalisierung in ländlichen Räumen: Fachwerkstatt

Digitalisierung gehört zu den Schlüsselbegriffen unserer Zeit und stellt vieles bisher…

mehr…

20.02.2019

»Engagement für alle — Niedrigschwellige Zugänge im Quartier«: Fachveranstaltung

In Kooperation mit dem BBE veranstaltet der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge…

mehr…