Kooperierendes Mitglied

Landeshauptstadt München, Direktorium HA I, Gesamtstädtische Koordination Bürgerschaftliches Engagement

Arbeitsschwerpunkt: 
Förderung von Bürgerschaftlichem Engagement bereichsübergreifend.

Bezug zum bürgerschaftlichen Engagement: 
Die Koordinationsstelle Bürgerschaftliches Engagement entwickelt gemeinsam mit den Fachreferaten der Stadtverwaltung und den zivilgesellschaftlichen Akteuren auf der kommunalen Ebene Konzepte zur Förderung von Bürgerschaftlichem Engagement zu verschiedenen Themen beispielsweise zu Anerkennung, Qualifizierung, Öffentlichkeitsarbeit und Freiwilligendienste. Sie bearbeitet Anträge auf die Auszeichnung München dankt und ist Mitveranstalterin der jährlich stattfindenden Münchner FreiwilligenMesse. Sie ist Mitglied in verschiedenen Gremien auf kommunaler, Landes- und Bundesebene (Fachbeirat BE München, AG-BE Bayer, Städtetag, Runder Tisch des Staatsministeriums für Arbeit und Sozialordnung, AG-Bundesfreiwilligendienst im Dt. Städtetag).

Kontakt:

Landeshauptstadt München, Direktorium HA I, Gesamtstädtische Koordination Bürgerschaftliches Engagement
Marienplatz 8
D-80331 München

Kontaktperson:

  • Frau Ute Bertel
    Gesamtstädtische Koordination Bürgerschaftliches Engagement
    Tel.: (0 89) 23 39 24 47

    ute.bertel@muenchen.de

Meldungen aus dem BBE

12.06.2019

»Zukunftsschutzgebiet Stadtraum«: Raumkonferenz & Aktionstage

Vom 17. bis 23. Juni 2019 findet die Raumkonferenz 2019 mit dem Titel »Zukunftsschutzgebiet…

mehr…

28.05.2019

Sechs neue »Botschafter der Wärme« für 2019 ernannt

Die Ehrenamtsinitiative »Verbundnetz der Wärme« der VNG AG hat am 9. Mai 2019 Mitglieder für…

mehr…

28.05.2019

Civil Academy – erfolgreicher Abschluss einer intensiven Zeit

In nur drei Monaten sind aus 22 Engagementideen echte Projekte in der Startphase entstanden. Seit…

mehr…

Weitere Meldungen