Aktuelles
BBE-Stellenangebot

Werkstudent*in »Engagement macht stark!«

Das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) ist ein Zusammenschluss von derzeit rund 286 Organisationen und Institutionen aus Bürgergesellschaft, Staat, Wissenschaft und Wirtschaft. Ziel des Netzwerks ist die nachhaltige Förderung von Bürgergesellschaft und bürgerschaftlichem Engagement in allen Gesellschafts- und Politikbereichen. Das BBE würdigt mit der bundesweiten Mitmach-Kampagne »Engagement macht stark!«, gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, bereits seit 2004 die Arbeit der bundesweit fast dreißig Millionen freiwillig Engagierten. Zur Verstärkung unseres Kampagnen-Teams in Berlin suchen wir ab 15. Februar 2023 dich als

Werkstudent*in

zur Unterstützung der Webredaktion, von Social-Media-Aktivitäten und des Event-Managements.


Welche Aufgaben erwarten dich:

  • Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Projektbausteinen und Veranstaltungen,
  • Verfassen und Implementieren von Content für unsere Internetseite und die Sozialen Medien,
  • Support für die Kampagnendatenbank, den Engagement-Kalender,
  • Unterstützung bei Recherchearbeiten und Pflege von Verteilerlisten,
  • Hilfe bei der Organisation des laufenden Geschäftsbetriebs.
     

Was bringst du mit:

  • praktische Erfahrungen im Bereich Website-Pflege und Social Media
  • Erfahrungen in der Gestaltung von Kommunikationsmaterialien, allg. Öffentlichkeitsarbeit wären von Vorteil
  • du beherrschst den Umgang mit Microsoft Office und besitzt sehr gute Deutsch-Kenntnisse
  • wünschenswert wäre die Beherrschung von TYPO3 bzw. die Freude, dir das Wissen anzueignen,
  • strukturiertes, zuverlässiges, selbstständiges Arbeiten,
  • Kreativität, Humor und Freude am Kontakt mit inspirierenden engagierten Menschen, Projekten und Initiativen.
     

Was wir bieten:

  • eine sinnstiftende Tätigkeit,
  • flache Hierarchien und schnelle Entscheidungswege,
  • abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben,
  • flexible Arbeitszeitgestaltung nach Absprache,
  • mobiles Arbeiten nach Absprache.
     

Die Arbeitszeit beträgt ca. 10-20 Std./Woche und wird individuell abgestimmt. Die Stelle ist vorerst befristet bis zum 31.12.2024.
Deine Kurzbewerbung (Motivationsschreiben und Lebenslauf genügen – Zeugnisse werden bei Bedarf angefragt) sendest du bitte per E-Mail in einer PDF-Datei an Konstanze Gergs (konstanze.gergs[at]b-b-e.de). Bitte nenne uns in deinem Anschreiben deinen frühestmöglichen Startzeitpunkt, deine Gehaltsvorstellungen sowie den von dir angestrebten wöchentlichen Arbeitszeitumfang. Vorstellungsgespräche finden laufend statt.

Weitere Informationen findest du auf: www.engagement-macht-stark.de Wir freuen uns darauf, dich kennen zu lernen.

Das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement unterstützt Offenheit und Diversität. Wir sichten alle Bewerbung nach Eignung und Qualifikation, unabhängig von ethnischer und sozialer Herkunft, Staatsbürgerschaft, Religion, politischer oder sonstiger Anschauung, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Identität oder Orientierung.

Zum Seitenanfang